Online Marketing Camp

Alles, was Sie über digitales Marketing und Werbung im Internet wissen müssen

Das Symbolfoto zum Online Marketing Camp zeigt ein mobiles Gerät, auf dem jemand unter anderem Einkäufe tätigt.
Menschen bestellen und bezahlen immer mehr Waren und Dienstleistungen online. Unternehmen, die auf diesem Marktplatz nicht werben, vergeben große Chancen. (Foto: istock)

Das dreitägige Online Marketing Camp bietet einen umfassenden Überblick über alle Kanäle und Werkzeuge des digitalen Marketings. Anhand von Kurzvorträgen, Fallstudien, Diskussionen und Workshops lernen die Teilnehmer dieser Weiterbildung alle Gebiete des Marketings im Internet kennen. Zu jedem Thema referiert ein ausgewiesener Experte aus der Praxis.

Online-Marketing beziehungsweise Werbung im Internet wird immer wichtiger, um in Zeiten des digitalen Wandels erfolgreich zu bleiben: Mit jedem weiteren Breitbandzugang, jedem neuen Web-Angebot und jeder zusätzlich im Internet verbrachten Minute. Beinahe jedes Unternehmen hat bereits erfahren, dass das Netz eine ganze Branche kürzester Zeit für immer verändern kann. Einige nutzen die neuen Kräfte bereits geschickt, andere stehen aufgrund der digitalen Veränderungen vor großen Herausforderungen.

Online-Marketing wird täglich professioneller und komplexer. An die Stelle von klassischen Werbekampagnen treten Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinenmarketing (SEA), Performance-Kampagnen, Affiliate-Konzepte und vieles mehr. Bei aller Komplexität gilt mehr denn je: Professionelles Online-Marketing ist nahezu immer die Grundlage für Erfolg im Internet.

Die Leipzig School of Media und die Hamburg Media School haben ein Angebot konzipiert, das genau auf die Bedürfnisse des Marktes reagiert. Kompakt und fundiert verbindet die Weiterbildung tiefe Marktkenntnisse und praktische Anwendungen für ein gewinnbringendes Online-Marketing in Ihrem Unternehmen.

Inhalte, Zielgruppe und Broschüre

Was Sie lernen

Überblick zu Markteilnehmern, Wertschöpfungsketten und Besonderheiten des Online-Marketings,
direkt anwendbares Wissen zu Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinenmarketing (SEA), Social Media und Affiliate-Marketing,
praktische Grundlagen des Display-Advertising und der Conversion-Optimierung,
Werkzeuge, Möglichkeiten und Ziele der Web-Analyse, des Web-Controllings und der Web-Usability,
Online-Marketing-Kampagnen planen, umsetzen und steuern.

Am Ende der Veranstaltung...

verstehen Sie alle Online-Marketing-Kanäle von A bis Z.
kennen Sie die wichtigsten Tools, Instrumente und Dienstleister im Online-Marketing.
können Sie Werbung im Internet und ganze Online-Marketing-Kampagnen planen, umsetzen und steuern.
sind Sie dazu in der Lage, digitale Marketing-Strategien zu entwickeln und messbare Resultate zu erzielen.
sind Sie mit den Top-Trends und Schlüsselentwicklungen im digitalen Marketing vertraut.

Wer teilnehmen sollte

Fachkräfte aus Marketing, Medien und Kommunikation sowie aus dem Bereichen Handel und E-Commerce,
Content-Manager und Manager mit Schnittstellenfunktion im Grenzbereich von Inhalteerstellung und technischer Umsetzung, Mitarbeiter aus Anzeigenabteilungen von Medienunternehmen sowie
alle, die mehr über neueste Entwicklungen im digitalen Marketing lernen wollen.

Flyer zum Online Marketing Camp

Vorschaubild zum Flyer für das Online Marketing Camp
Mit einem Klick auf das Bild laden Sie den Flyer zum Online Marketing Camp (PDF) herunter.

Ablauf, Kosten und Organisatorisches

Termine

1. Tag | 8. Juni 2016 | 9 bis 18.30 Uhr
Einführung und Marktumfeld, Start und quick wins rund um Suchmaschinenmarketing, Praxisteil: Workshop zum Suchmaschinen-Marketing.

2. Tag | 9. Juni 2016 | 9 bis 18 Uhr

Fortsetzung Marktumfeld, Diskussion: Zwei SEO-Profis berichten von ihren Strategien und Erfahrungen, Einstieg und Vertiefung der Disziplinen Affiliate- und Performance-Marketing.

3. Tag | 10. Juni 2016 | 9 bis ca. 16 Uhr
Günstige Nutzerquellen und börsenartiger Handel mit Nutzern und Werbekontakten, Web-Analyse, Web-Controlling und Usability.

Teilnahmegebühr und Sonderkonditionen

Teilnahmegebühr: 1050 Euro (inkl. USt.)

Sonderkonditionen:

  • Bei Buchung des Seminars bis zum 11. Mai 2016 vor Beginn erhalten Teilnehmer einen Frühbucherrabatt in Höhe von 15 Prozent.
  • 50 Prozent Nachlass auf die Teilnahmegebühr für Studenten und Absolventen der Leipzig School of Media.
    (Die Rabatte sind nicht kombinierbar)

Veranstaltungsort, Anfahrt und Übernachtung

Veranstaltungsort ist jeweils der Mediencampus Villa Ida, Poetenweg 28, 04155 Leipzig. Voraussichtlicher findet das Camp im Seminarraum in der 2. Etage statt.

Informationen zur Anreise und zu Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie im Service-Bereich.

Fördermöglichkeiten und Finanzierung

Das Online Marketing Camp kann grundsätzlich über die Bildungsprämie des Bundesministeriums für Bildung und Froschung gefördert werden.

Weitere Informationen zur Finanzierung unserer Angebote finden Sie im Service-Bereich.

Anmeldung

Referenten des Online Marketing Camps

Philipp Westermeyer

Philipp Westermeyer war Vorstandsassistent bei der Bertelsmann AG und Investment Manager bei der Gruner + Jahr AG. Danach gründete er mit Partnern das Vermarktungsnetzwerk adyard, das er 2011 an Gruner + Jahr verkaufte. Aktuell baut er metrigo auf und macht u.a. die Online Marketing Rockstars-Konferenz mit der HMS.

Björn Sjut

leitete das mehr als 50 Kopf starke Marketingteam von be2 und CDate. In 2012 hat er die Wein-Empfehlungsplattform navinos.de mitgegründet. Björn kennt alle Marketing-Maßnahmen und Kniffe, um in sehr umkämpften Märkten dauerhaft zur Spitze zu gehören. In den letzten Jahren ist er trotz seines kaufmännischen Hintergrundes sehr stark in technische Thematiken eingestiegen.

Andre Alpar

ist seit über 15 Jahren unternehmerisch im Bereich Online Marketing tätig. Seit 2008 war er strategischer Online Marketing Berater in leitender Funktion bei Rocket Internet (eDarling, Zalando, Groupon, etc.). Parallel zu seiner beruflichen Karriere engagiert er sich als Business Angel bei Internet Start-Ups. Insgesamt verfügt er über 30 Beteiligungen in seinem Portfolio. Als Veranstalter rief er 2010 die Online Marketing Konferenz OMCamp ins Leben.

Patrick Klingberg

Patrick Klingberg ist Geschäftsführer der artaxo GmbH, der Hamburger Agentur für Suchmaschinenoptimierung und Content Marketing. Zudem ist Patrick Klingberg Dozent für Online Marketing an verschiedenen Bildungseinrichtungen und gibt u.a. als Mentor des Axel Springer Plug & Play Accelerator Programms sein Wissen an die Unternehmer von morgen weiter. 2010 hat Patrick Klingberg ein SEO-Traineeship und das dazugehörige Portal SEO-Trainee.de ins Leben gerufen. Heute gilt es deutschlandweit als renommierte Weiterbildung zum SEO-Experten.

Sven-Olaf Peeck

arbeitete für die Hamburger Agentur eprofessional in der Betreuung von SEA-Kampagnen. Seit 2008 selbständiger Berater im Bereich Online- und Suchmaschinenmarketing. 2011 gründete er mit Partnern die Social Media Agentur crowdmedia.

Katja von der Burg

ist Gründerin und Geschäftsführerin der Projecter GmbH. Die Leipziger Online-Marketing-Agentur betreut seit 2007 europaweit Kunden vor allem im Bereich E-Commerce. Zuvor war die studierte Journalistin und Politikwissenschaftlerin als Marketing Manager bei Spreadshirt tätig und verantwortete dort E-Mail-Marketing und Kampagnenmanagement für den Endkundenbereich.

Beratung, Anmeldung und Stimmen zum Online Marketing Camp

Meinungen früherer Teilnehmer:

"Kompetente Referenten, hoher Praxisbezug, Beispiele frisch aus dem Onlinemarketing-Alltag: Das Camp liefert in drei Tagen geballte Infos zu aktuellen Trends und Tools. Lohnt sich!"

"Das Camp ist vollgepackt mit Praxistipps und sehr nützlichen Tools, die man schnell und einfach anwenden kann. Die Referenten kommen aus der Praxis, gehen sehr kompetent auf alle Fragen ein und nehmen sich viel Zeit für die Teilnehmer. Ein durchweg zu empfehlender Kurs, den man nicht verpassen sollte!"

"Aus der Print-Medienwelt kommend war mein Wissen zu Online Marketing äußerst bescheiden. In den drei Tagen im Camp habe ich einen sehr guten Überblick über den aktuellen Stand rund um SEO- und Social-Media-Marketing, aber auch zu klassischer Display-Werbung bekommen. Die Referenten haben den Inhalt sehr praxisbezogen präsentiert, was das Seminar insgesamt auch sehr unterhaltsam gemacht hat."

>> Lesen Sie weitere Meinungen und Kommentare zum Weiterbildungsangebot der Leipzig School of Media.

Foto von Claudio Marinow

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:

Claudio Marinow
Referent Kurse und Seminare

Tel +49 341 56296-702

Anmeldung

Universität Leipzig

Akademischer Partner

Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

Akademischer Partner

Akademie für Publizistik Hamburg

Akademischer Partner 

GKMB Web + Film

Unterstützer

MAZ - Die Schweizer Journalistenschule

Akademischer Partner

Medienstiftung der Sparkasse Leipzig

Muttergesellschaft und Förderer

Kuratorium für Journalistenausbildung

Akademischer Partner

Bundesverband Digitale Wirtschaft

Studiengangspartner Mobile Marketing

Europäisches Institut für Journalismus- und Kommunikationsforschung

Akademischer Partner

Detektor.fm

Partner

Mobilbranche.de

Partner

Mobile Business

Partner

turi2

Partner

Content Marketing Forum

Studiengangspartner Corporate Media

ITmitte.de

Partner

OFFICEmitte.de

Partner

Kirchner + Robrecht

Partner

mobile zeitgeist

Medienpartner und Förderer

Messeprojekt GmbH

Sponsor

Kursfinder

Partner

emgress GmbH

Partner

Bundesverband Community Management

Partner

Leipzig School of Media

gemeinnützige Gesellschaft für akademische Weiterbildung mbH
Mediencampus, Poetenweg 28, 04155 Leipzig Route planen

Tel +49 341 56296-701
Fax +49 341 56296-791
info (at) leipzigschoolofmedia.de

Die Leipzig School of Media ist ein Tochterunternehmen der Medienstiftung der Sparkasse Leipzig in Zusammenarbeit mit der Universität Leipzig und der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig.


Top