Miriam Sulaimann
Tiroler Tageszeitung

"Medienschaffende von morgen sollten Neugier mitbringen und auf die Leser eingehen können. Sie sollten sich auch weiterbilden wollen."

Veranstaltung am 10.02.12

Texten: Informieren und Argumentieren/Mediensprache und -stil

In diesem Modulkurs lernen die Teilnehmer vor allem Grundtechniken des Informierens anzuwenden sowie Strukturelemente eines Beitrages wie Überschrift, Anfangsgestaltung, Schlussgestaltung etc. handzuhaben. Sie werden befähigt, Texte durch  Berücksichtigung von "Nachrichtenwerten" und Optimierung von Textverständlichkeit, Anschaulichkeit, Unterhaltsamkeit etc. für den Rezipienten attraktiv zu gestalten. Sie beschäftigen sich mit Grundtechniken des Argumentierens, sowie anderen Beeinflussungspotenzialen im Sinne der Auftraggeber, wie z. B. Corporate Wording. Ebenso werden Eigenheiten und Regeln von Mediensprache und -stil behandelt.

Termine:

10.02.2012

13:45?18:00

11.02.2012

09:00?18:00

Weitere Informationen erhalten Sie hier.