Grundlagen der Public Relations

Weiterbildung zum Experten für integrierte Kommunikation

Foto zum Kurs Grundlagen der Public Relations (Foto: wellphoto/Fotolia)
Im Kurs "Grundlagen der Public Relations" lernen die Teilnehmer wie sie ein umfassendes PR-Konzept erstellen - und so unter anderem eine größere Medienresonanz erzeugen können. (Foto: wellphoto/Fotolia)

In unserem sechstägigen Kompaktkurs erwerben Sie die theoretischen Grundlagen und die praktischen Kenntnisse zur Umsetzung einer integrierten Unternehmenskommunikation. Sie entwickeln unter Berücksichtigung von Zielgruppen, Botschaften, Budgets und den Bedingungen digitaler Kommunikation anwendbare PR-Konzepte. Zudem lernen Sie während dieser Weiterbildung die verschiedenen Ausprägungen und Formen der PR (Krisenkommunikation, interne Kommunikation, Online-PR etc.) kennen. Öffentlichkeitsarbeit begreifen Sie so als integrativen Prozess.

Inhalte und Zielgruppe

Was Sie lernen

Grundlagen der Public Relations und externe PR,
Interne PR und Mitarbeiterkommunikation,
Internationale und interkulturelle Kommunikation,
Integrierte Kommunikation und Coporate Identity.

Am Ende der Veranstaltung...

haben Sie grundlegende Denk- und Handlungskonzepte der PR kennengelernt.
sind Sie eigenständig dazu in der Lage, komplexe PR-Konzepte zu erarbeiten und umzusetzen.
kennen Sie die Besonderheiten von Öffentlichkeitsarbeit über Länder- und Kulturgrenzen hinweg und sind in der Lage, dieses Wissen strategisch einzusetzen.
begreifen Sie Öffentlichkeitsarbeit als ganzheitlichen und integrativen Prozess und können diesen planen, managen und kritisch beleuchten.

Wer teilnehmen sollte

Mitarbeiter in Kommunikations- sowie von Presse- und Öffentlichkeitsabteilungen verschiedenster Unternehmen sowie aus PR-, Werbe- und Marketingagenturen. Weiterhin Volontäre und Junior Communication Manager sowie freischaffende PR-Fachleute. Angesprochen sind zudem Fachkräfte aus Behörden, Verbänden und Vereinen.

Wichtiger Hinweis

Dieser Kurs ist Bestandteil des berufsbegleitenden Masterstudiengangs Corporate Media. Das heißt die Kursteilnehmer besuchen die Veranstaltung gemeinsam mit Studierenden des Masterprogramms.

Ablauf, Kosten und Organisatorisches

Termine

20. - 22.04.2017 sowie 18. - 20. Mai 2017 | jeweils 9 - 18 Uhr

Teilnahmegebühr und Sonderkonditionen

Teilnahmegebühr: 2400 Euro (inkl. USt.)

Sonderkonditionen:

  • Bei Buchung des Seminars bis zum 23. März 2017 erhalten Teilnehmer einen Frühbucherrabatt in Höhe von 15 Prozent.
  • 50 Prozent Nachlass auf die Teilnahmegebühr für Studenten und Absolventen der Leipzig School of Media.
    (Die Rabatte sind nicht kombinierbar)

Veranstaltungsort, Anfahrt und Übernachtung

Veranstaltungsort ist jeweils der Mediencampus Villa Ida, Poetenweg 28, 04155 Leipzig.

Informationen zur Anreise und zu Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie im Service-Bereich.

Fördermöglichkeiten und Finanzierung

Der Kurs Grundlagen der Public Relations kann grundsätzlich über die Bildungsprämie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert werden.

Weitere Informationen zur Finanzierung unserer Angebote finden Sie im Service-Bereich.

Anmeldung

Referenten des Kompaktkurses Grundlagen der Public Relations

Foto von Dr. Tobias Liebert

Dr. Tobias Liebert

Dr. Tobias Liebert ist freiberuflicher Kommunikationswissenschaftler und -Berater sowie Autor. Liebert half beim Aufbau des Instituts für Kommunikations- und Medienwissenschaft der Universiät Leipzig und hatte dort sowie an mehreren weiteren Universitäten Gast- und Vertretungsprofessuren inne. Er ist zudem Mitinitiator des berufsbegleitenden Masterstudiengangs Corporate Media (ehemals Corporate Publishing) an der School of Media Leipzig.

Foto von Evandro Oliveira

Evandro Oliveira

Evandro Oliveira forscht als Promotionsstipendiat am Lehrstuhl für Strategische Kommunikation und am Society Research Centre der Minho University in Braga, Portugal. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich Kommunikationsmanagement von NGOs, Social Media sowie Theorien der Politischen Kommunikation und Organisationskommunikation.

Foto von Dr. Tobias Höhn

Dr. Tobias Höhn

Tobias Höhn beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Verhältnis zwischen Journalismus und PR. Er war Sprecher der Universität Leipzig und machte u.a. Medienarbeit für das Gewandhausorchester oder den Flughafen Leipzig-Halle. Höhn ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft der Uni Leipzig. Seit 2013 ist Höhn dort verantwortlich für das Masterprogramm New Media Journalism der Leipzig School of Media.

Foto von Sandra Tietz

Sandra Tietz

Sandra Tietz ist Research Associate am Lehrstuhl für Strategische Kommunikation (Prof. Dr. Christian P. Hoffmann) an der Universität Leipzig. Außerdem ist sie für das „Center for Research in Financial Communication“ tätig. Von 2010 bis 2015 war Sandra Tietz bei der strategischen Kommunikationsberatung HERING SCHUPPENER Consulting in Frankfurt und New York, zuletzt als Associate Director.

Beratung und Anmeldung

Achtung: Dieser Kurs ist aktuell bereits ausgebucht. Haben Sie Interesse an einem Platz auf der Warteliste? - Dann melden Sie sich bitte bei uns. Wir sind gerne für Sie da!

Foto der Ansprechpartnerin Franziska Fiedler

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:

Franziska Fiedler
Referentin Kurse und Seminare

Tel +49 341 56296-702

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:

Rebecca Nell
Referentin Kurse und Seminare

Tel +49 341 56296-702

Anmeldung

Universität Leipzig

Akademischer Partner

Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

Akademischer Partner

Akademie für Publizistik Hamburg

Akademischer Partner 

GKMB Web + Film

Unterstützer

MAZ - Die Schweizer Journalistenschule

Akademischer Partner

Medienstiftung der Sparkasse Leipzig

Muttergesellschaft und Förderer

Kuratorium für Journalistenausbildung

Akademischer Partner

Bundesverband Digitale Wirtschaft

Studiengangspartner Mobile Marketing

Europäisches Institut für Journalismus- und Kommunikationsforschung

Akademischer Partner

Detektor.fm

Partner

Mobilbranche.de

Partner

Mobile Business

Partner

turi2

Partner

Synexus

Partner

Content Marketing Forum

Studiengangspartner Corporate Media

ITmitte.de

Partner

OFFICEmitte.de

Partner

Kirchner + Robrecht

Partner

mobile zeitgeist

Medienpartner und Förderer

Messeprojekt GmbH

Sponsor

Kursfinder

Partner

emgress GmbH

Partner

Bundesverband Community Management

Partner

Leipzig School of Media

gemeinnützige Gesellschaft für akademische Weiterbildung mbH
Mediencampus, Poetenweg 28, 04155 Leipzig Route planen

Tel +49 341 56296-701
Fax +49 341 56296-791
info (at) leipzigschoolofmedia.de

Die Leipzig School of Media ist ein Tochterunternehmen der Medienstiftung der Sparkasse Leipzig in Zusammenarbeit mit der Universität Leipzig und der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig.


Top