Digitales Projektmanagement

Mit Methode komplexe digitale Projekte leiten

Symboldbild für Digitales Projektmanagement
Ein digitaler Projektmanager arbeitet mit digitalem Content, kennt verschiedene Content Management Systeme, versteht HTML/CSS und besitzt die Fähigkeit, Daten auszuwerten.

Digitales Projektmanagement ermöglicht es Medienprojekte und –produkte mit größtmöglicher Flexibilität und Effizienz zu entwickeln. In unserem 3-tägigen Seminar lernen Sie, erfolgreiche Modelle für digitales Projektmanagement kennen, definieren Erfolgsfaktoren sowie Projektziele und erwerben Methodenkompetenz.


Sie erfahren außerdem, wie Sie die einzelnen Projektphasen erfolgreich mit Strategien aus dem Change Management bewältigen können. Ihr Referent Peter Schink begleitet mit Konzepten und Strategien, Produktentwicklung und Workshops in den Bereichen Online und Crossmedia seine Kunden seit vielen Jahren bei der Umsetzung von digitalen Projekten. Er ist zudem stellvertretender Chefredakteur bei t-online.de

Inhalte und Zielgruppe

Was Sie lernen

Kennenlernen des Prozessmodells und der Merkmale des digitalen Projektmanagements
Definition der Erfolgsfaktoren für digitale Projekte
Aufstellung und Analyse von effizienten Projektzielen
Organisation komplexer Projekte in überschaubare Einheiten
Zeitmanagement, Risikomanagement und Krisenmanagement

Am Ende der Veranstaltung...

kennen Sie die Gesamtheit von Führungsaufgaben, -organisation, -techniken und –mitteln für die Abwicklung eines digitalen Projekts.
kennen Sie die einzelnen Projektphasen des digitalen Projektmanagements und die jeweiligen Herausforderungen.
kennen Sie die Besonderheiten des Change-Managements.

 

 

Wichtiger Hinweis

Dieses Seminar ist Bestandteil des berufsbegleitenden Masterstudiengangs Crossmedia Management. Das heißt die Seminarteilnehmer besuchen die Veranstaltung gemeinsam mit Studierenden des Masterprogramms.

Wer teilnehmen sollte

Interessierte und Fachkräfte aus Medienunternehmen, Verlagen und Agenturen, Museen und Universitäten sowie Dienstleister, die auf diesem Gebiet digitale Management-Aufgaben erfüllen beziehungsweise perspektivisch erfüllen wollen.

Ablauf, Kosten und Organisatorisches

Termine

10. & 11. Oktober sowie 14. November 2019 | jeweils von 9 bis 18 Uhr

Teilnahmegebühr und Sonderkonditionen

Teilnahmegebühr: 1.290 Euro (inkl. USt.)

Sonderkonditionen:

  • Bei Buchung des Seminars bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn erhalten Teilnehmer einen Frühbucherrabatt in Höhe von 15 Prozent.
  • 50 Prozent Nachlass auf die Teilnahmegebühr für Studenten und Studienabsolventender Leipzig School of Media.

(Die Rabatte sind nicht kombinierbar)

Veranstaltungsort, Anfahrt und Übernachtung

Veranstaltungsort ist jeweils der Mediencampus Villa Ida, Poetenweg 28, 04155 Leipzig.

Informationen zur Anreise und zu Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie im Service-Bereich.

Fördermöglichkeiten und Finanzierung

Dieses Seminar kann grundsätzlich über die Bildungsprämie des Bundesministeriums für Bildung und Froschung gefördert werden.

Weitere Informationen zur Finanzierung unserer Angebote finden Sie im Service-Bereich.

Anmeldung

Dozenten

Foto von Peter Schink

Peter Schink

Peter Schink studierte in München Journalistik und besuchte dort die Deutsche Journalistenschule. Er arbeitete zunächst mehrere Jahre als Journalist bei der Netzeitung bevor er 2006 als Online-Projektmanager zur Zeitung "Die Welt" wechselte. Dort betreute er den Relaunch von "Welt Online". Seit 2009 ist er Inhaber der Agentur "Doppelstern", berät Verlage bei Digitalprojekten und in Dozent bei allen Themen des Medienwandels. Er bloggt auf "Blog Age" über Entwicklungen im Internet, twittert unter "peterschink" und entwickelt selbst kleinere Internet-Plattformen.

Beratung, Anmeldung und News

Foto von Steffi Nickel

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:

Steffi Nickel
Studiengangskoordinatorin Crossmedia Management, Corporate Media

Tel +49 341 56296-706

Universität Leipzig

Akademischer Partner

Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

Akademischer Partner

Akademie für Publizistik Hamburg

Akademischer Partner

MAZ - Die Schweizer Journalistenschule

Akademischer Partner

Kuratorium für Journalistenausbildung

Akademischer Partner

Europäisches Institut für Journalismus- und Kommunikationsforschung

Akademischer Partner

Medienstiftung der Sparkasse Leipzig

Muttergesellschaft und Förderer

GKMB Web + Film

Unterstützer

Bundesverband Digitale Wirtschaft

Studiengangspartner Mobile Marketing

Bundesverband Community Management

Partner

Detektor.fm

Partner

Mobilbranche.de

Partner

turi2

Partner

Synexus

Partner

Content Marketing Forum

Studiengangspartner Corporate Media

Mobile Business

Partner

ITmitte.de

Partner

Leipzig School of Media

gemeinnützige Gesellschaft für akademische Weiterbildung mbH
Mediencampus, Poetenweg 28, 04155 Leipzig Route planen

Tel +49 341 56296-701
Fax +49 341 56296-791
info (at) leipzigschoolofmedia.de

Die Leipzig School of Media ist ein Tochterunternehmen der Medienstiftung der Sparkasse Leipzig in Zusammenarbeit mit der Universität Leipzig und der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig.


Top