Fotografie, Bewegtbild, Bildersprache

Mit Fotos und Videos Emotionen wecken

Seminar Fotografie, Bewegtbild, Bildersprache (Foto: Fotolia)
Im Seminar Fotografie, Bewegtbild, Bildersprache lernen Mitarbeiter aus der Unternehmenskommunikation, wie Sie Fotos für ihre Veröffentlichungen einsetzen können. Ein Schwerpunkt der Weiterbildung ist auch die digitale Bildbearbeitung. (Symbolbild: Fotolia)

Fotos und Videos zählen zu den wirkungsvollsten Medieninhalten, weil Sie Emotionen im Vergleich zu Texten ungleich stärker transportieren können. Wie Sie die Kraft der Bilder insbesondere in der Unternehmenskommunikation nutzen können, vermittelt das Seminar Fotografie, Bewegtbild und Bildersprache.

 

Was kann eine Fotografie oder ein Video über Sie, Ihr Produkt oder Ihr Unternehmen erzählen? Welche Wirkung haben Ihre Bilder auf die gewünschte Zielgruppe? Nach welchen Kriterien werden Fotos und Videos ausgesucht und bearbeitet?

 

Sie müssen kein ausgebildeter Fotograf sein, um Ihr ästhetisches Empfinden mit den gewünschten Absichten in ein stimmiges Konzept zu bringen. In unserem Seminar lernen Sie, die Qualitätspunkte für Ihr Medium zu definieren und strategisch zu planen, um Ihr Kommunikationsziel zu erreichen.

Inhalte und Zielgruppe

Was Sie lernen

Grundsätze visueller Wirkung und Ästhetik,
Planung, Auswahl und Einsatz von Fotos und Videos mit Fokus auf Unternehmensmedien,
digitale Bildbearbeitung,

wichtigste Regeln und Techniken in Planung, Auswahl, Einsatz und Bearbeitung von Abbildungen sowie Bewegtbild.

Am Ende der Veranstaltung...

sind Sie in der Lage, die Anforderungen an Bilder sowie andere grafische Gestaltungselemente für die professionelle Nutzung einzuschätzen.
können Sie die Erstellung von Fotos und Videos in Auftrag zu geben und das Endprodukt aus technisch-handwerklicher Sicht zu bewerten.
beherrschen Sie grundlegend den Umgang mit Computerprogrammen zur digitalen Bearbeitung.
wissen Sie, wie Online-Videos hergestellt werden können.

haben Sie das Know-How, um visuelle Konzepte für Ihre Kommunikation zu entwickeln und umzusetzen.
sind Ihnen die Wirkung von Bildern auf verschiedene Zielgruppen und der Einfluss von Bildern auf Nutzungsverhalten bewusster.

 

 

Wer teilnehmen sollte

Fachkräfte aus der Unternehmenskommunikation, aus Medienhäusern, Agenturen und anderen Organisationen, die Verantwortung für Medienproduktion und Mediengestaltung tragen.

Wichtiger Hinweis

Dieser Kurs ist Bestandteil des berufsbegleitenden Masterstudiengangs Corporate Media. Das heißt die Kursteilnehmer besuchen die Veranstaltung gemeinsam mit Studierenden des Masterprogramms.

Ablauf, Kosten und Organisatorisches

Termine

Dieses 1,5-tägige Seminar findet an folgenden Tagen statt: 19. - 20. Juli 2018.

Teilnahmegebühr und Sonderkonditionen

Teilnahmegebühr: 645 Euro (inkl. USt.)

Sonderkonditionen:

  • Bei Buchung des Seminars bis zum 21. Juni 2018 Veranstaltungsbeginn erhalten Teilnehmer einen Frühbucherrabatt in Höhe von 15 Prozent.
  • 50 Prozent Nachlass auf die Teilnahmegebühr für Studenten und Absolventen der Leipzig School of Media.
    (Die Rabatte sind nicht kombinierbar.)

Veranstaltungsort, Anfahrt und Übernachtung

Veranstaltungsort ist jeweils der Mediencampus Villa Ida, Poetenweg 28, 04155 Leipzig.

Informationen zur Anreise und zu Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie im Service-Bereich.

Fördermöglichkeiten und Finanzierung

Das Seminar Fotografie, Bewegtbild, Bildersprache kann grundsätzlich über die Bildungsprämie des Bundesministeriums für Bildung und Froschung gefördert werden.

Weitere Informationen zur Finanzierung unserer Angebote finden Sie im Service-Bereich.

Anmeldung

Referenten des Seminars Fotografie, Bewegtbild, Bildersprache

Foto von Michael Hauri

Michael Hauri

Michael Hauri ist Gründer und leitender Produzent des Multimedia-Studios 2470media. Seine Arbeiten wurden mehrfach mit Preisen ausgezeichnet, u.a. dem Axel-Springer-Preis für junge Journalisten und mit dem Grimme Online Award. Hauri studierte Fotojournalismus- und Dokumentarfotografie an der Hochschule Hannover und war als Fotograf für verschiedene deutsche Zeitungen und Magazine tätig.

Beratung und Anmeldung

Foto der Ansprechpartnerin Jutta Verhoog

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:

Jutta Verhoog
Referentin Kurse und Seminare

Tel +49 341 56296-702

Anmeldung

Universität Leipzig

Akademischer Partner

Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

Akademischer Partner

Akademie für Publizistik Hamburg

Akademischer Partner

MAZ - Die Schweizer Journalistenschule

Akademischer Partner

Kuratorium für Journalistenausbildung

Akademischer Partner

Europäisches Institut für Journalismus- und Kommunikationsforschung

Akademischer Partner

Medienstiftung der Sparkasse Leipzig

Muttergesellschaft und Förderer

GKMB Web + Film

Unterstützer

Bundesverband Digitale Wirtschaft

Studiengangspartner Mobile Marketing

Bundesverband Community Management

Partner

Detektor.fm

Partner

Mobilbranche.de

Partner

turi2

Partner

Synexus

Partner

Content Marketing Forum

Studiengangspartner Corporate Media

Mobile Business

Partner

ITmitte.de

Partner

Leipzig School of Media

gemeinnützige Gesellschaft für akademische Weiterbildung mbH
Mediencampus, Poetenweg 28, 04155 Leipzig Route planen

Tel +49 341 56296-701
Fax +49 341 56296-791
info (at) leipzigschoolofmedia.de

Die Leipzig School of Media ist ein Tochterunternehmen der Medienstiftung der Sparkasse Leipzig in Zusammenarbeit mit der Universität Leipzig und der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig.


Top