Zertifikatskurs Community Manager*in (BVCM)

Als Community Manager*in werden Sie zum Kommunikationsprofi für Ihre Community

Frau in Großraumbüro mit Smartphone und PC
Alle Interaktionen im Blick: Community Manager*in

Als Community Manager*in kümmern Sie sich zielgerichtet um Ihre Online-Gemeinschaft. Ob in den sozialen Medien, auf Ihrer Website (On-Domain) oder in Foren und Netzwerken: Die Betreuung der bestehenden Community ist elementar, um Ihre Fans und Follower*innen an Ihr Unternehmen zu binden, durch den produktiven Austausch einen Mehrwert zu bieten und um Ihre Produkte und Dienstleistungen authentisch zu kommunizieren.


Bauen Sie durch die erlangten Kenntnisse Ihre Community auf, erfahren Sie mehr über die User-Journey und die Erwartungen Ihrer Nutzer*innen und fungieren Sie als Mittler*in, wenn es zu Konflikten oder Diskussionen in der Community kommt. Sie kennen die rechtlichen und psychologischen Aspekte und haben ein Feingefühl für die Einhaltung der Community-Regeln.


Im insgesamt 6-tägigen Kurs (3 x 2 Tage) werden Sie optimal auf die optionale, externe Prüfung zum „Community Manager (BVCM)“ durch den Bundesverband Community Management e.V. (BVCM) vorbereitet.

WAS BRINGT IHNEN DER KURS?

  • Sie erlangen einen breitgefächerten Einblick in die Arbeit des Community Managements.
  • Sie wissen um Chancen und Risiken von Online-Foren, Netzwerken und Plattformen.
  • Sie kennen rechtliche Grundlagen.
  • Sie nutzen psychologisches Wissen für die Betreuung Ihrer Community und reagieren auch in kritischen Situationen professionell.
  • Sie kennen Ihre User-Journey und bauen eine für das Unternehmen relevante Community auf.
  • Sie sind fähig, eine Content-Strategie aufzubauen und diese umzusetzen.
  • Sie erkennen kritische Entwicklungen und gehen mit Kommunikationskrisen souverän um.

KURSTERMINE

1. Block: 11. – 12. Februar 2020 (Dienstag und Mittwoch) | 09:00 – 18:00 Uhr

2. Block: 25. – 26. Februar 2020 (Dienstag und Mittwoch) | 09:00 – 18:00 Uhr

3. Block: 12. – 13. März 2020 (Donnerstag und Freitag) | 09:00 – 18:00 Uhr

VORAUSSETZUNGEN

Für die Teilnahme am Kurs sind erste Berufserfahrungen, Erfahrung im Umgang mit Community Management sowie mit Social Media empfehlenswert.

WEM NÜTZT DIESER KURS AM MEISTEN?

  • Fachkräften aus Unternehmen, Organisationen und Agenturen, die mit Community Management betraut sind oder diese Aufgabe zukünftig intensiver und/oder professioneller als bisher angehen sollen.
  • Erfahrenen Praktiker*innen, die ihr Profil mit übergreifendem Wissen ergänzen, professionalisieren und eigene Wissenslücken identifizieren wollen.

GUT ZU WISSEN

  • Zertifikat durch den Bundesverband Community Management e.V. (BVCM): Am Ende des Kurses können Sie optional die Prüfung zum Community Manager ablegen und mit diesem Zertifikat nachweisen, dass Sie umfassende anwendungsorientierte Kenntnisse in Theorie und Praxis haben. Unabhängig von der Prüfung erhalten Sie ein aussagekräftiges Teilnahmezertifikat der Leipzig School of Media nach Beendigung des Kurses (mit Zeitraum, Umfang und Inhalten).
  • Methode: Vortrag und Präsentation durch Dozent*innen. Diskussion und Arbeit an Fallbeispielen in der Gruppe. Praxis-Analyse durch Dozent*innen und Teilnehmer*innen
  • Experts: Renommierte Expert*innen führen Sie nicht nur in das Seminarthema ein, sondern erarbeiten mit Ihnen konkrete Lösungsansätze.
  • On Demand: Im Online Campus stehen Ihnen nach dem Seminar alle Seminarunterlagen und Präsentationen zur Verfügung.

ANZAHL DER PLÄTZE

Max. 15 Teilnehmer*innen

PREIS

2.700 € (USt.-befreit)

Anmeldung

KURSPPROGRAMM

Block 1: Grundlagen – Strategisch, psychologisch und rechtlich


Tag 1: Grundlagen – Chancen, Berufsbild & Psychologie

  • Community Management – Chancen und Herausforderungen für Unternehmen
  • Community Manager*in – Berufsbild, Anforderungen und Aufgabengebiete
  • psychologische Grundlagen erfolgreicher Communitys


Tag 2: Strategie & rechtliche Grundlagen

  • strategische Grundlagen für erfolgreiche Communitys
  • Community-Aufbau
  • User-Journey & Usergruppen
  • rechtliche Grundlagen


Block 2: Communitys (Social Media, On-Domain, intern)


Tag 3: Community Management im Social Web

  • strategische Bedeutung der Social-Media-Communitys
  • plattformspezifische Kommunikation


Tag 4: Community Management On-Domain & intern

  • die eigene Community (On-Domain-Community)
  • internes Community Management


Block 3: Content, Dialog, Krisen und Analyse


Tag 5: Content Strategy / Discovery / Marketing

  • Content Strategy
  • Content Marketing
  • Content Discovery


Tag 6: Measurement und Krisenkommunikation

  • Dialogmanagement – professionelle Kommunikation mit den Nutzer*innen
  • Krisenkommunikation
  • Community Monitoring und Measurement
Foto von Jutta Verhoog

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:

Jutta Verhoog

Tel +49 341 56296-702

ORT

Leipzig School of Media

Poetenweg 28

04155 Leipzig

ANFAHRT / ÜBERNACHTUNG

 

Informationen zur Anfahrt und zu Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie im Service-Bereich.

 

 

FÖRDERMÖGLICHKEITEN UND FINANZIERUNG

Diese Weiterbildung kann grundsätzlich über die Bildungsprämie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert werden.

Weitere Informationen zur Finanzierung unserer Angebote finden Sie im Service-Bereich.

DOZENT*INNEN

Vivan Pein

Vivian Pein ist Beraterin und Dozentin für digitale Kommunikation. Mit dem Fachbuch „Der Social Media Manager“ hat sie 2013 das Standardwerk für den Berufsstand veröffentlicht, das großflächig in der Ausbildung eingesetzt wird. Darüber hinaus engagiert sie sich im Vorstand des Berufsverbandes BVCM e.V. für die Professionalisierung der Branche. Mehr Informationen auf vivianpein.de.

Stefan Evertz

Stefan Evertz ist Berater für digitale Kommunikation und Tool-Lotse in Frankfurt und berät und begleitet Unternehmen und Organisationen rund um die Themen Digitale Strategie, Community Management, Social Media Monitoring (inkl. Toolauswahl und Reporting / Analysen) und Events / BarCamp.

Über den Beratungsbereich hinaus ist Stefan Evertz in der deutschen BarCamp-Szene sehr aktiv und hat in den letzten zehn Jahren über 50 BarCamps organisiert oder als Berater begleitet. Stefan Evertz bloggt regelmäßig im MonitoringMatcher. Sein Buch “Analysiere das Web! Wie Sie Marketing und Kommunikation mit Social Media Monitoring verbessern” ist im November 2017 im Haufe Verlag erschienen.

Heike Gallery

Heike Gallery ist seit 25 Jahren in unterschiedlichen Positionen in diesem Internet unterwegs. Die meiste Zeit hat Heike in Führungspositionen bei Unternehmen wie T-Online, gutefrage.net, Zeit Online oder Stern die jeweiligen Digital- und Social-Media-Strategien maßgeblich geprägt. Seit einem Jahr ist Heike selbständig. Sie berät und unterstützt Unternehmen in allen Bereichen rund um digitale Kommunikation und gibt ihr Wissen gerne in zahlreichen Workshops und Vorträgen weiter.

Falk Hedemann

Falk Hedemann ist Freier Journalist und Berater für digitale Kommunikation. Seit mehr als 10 Jahren schreibt er für verschiedene Fachmedien (t3n, LEAD digital, W&V), ist Mitherausgeber des digitalen UPLOAD Magazins und gehört zum Autorenteam von CMO.com/de. Sein Themenspektrum umfasst die gesamte Bandbreite der digitalen Kommunikation bis hin zu New Work. Einen besonderen Stellenwert nimmt dabei das Content Marketing ein. Falk Hedemann hat bereits vielfältige praktische Erfahrungen gesammelt und seine journalistische Erfahrung in diverse Projekte eingebracht, von der NGO bis zum DAX-Konzern, von B2C bis B2B. Seine praktischen Kenntnisse umfassen die komplette Prozesskette im Content Marketing, von der Konzeption und Strategie, bis zur Content-Erstellung, Chefredaktion und externer Projekt-Evaluierung.

Universität Leipzig

Akademischer Partner

Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

Akademischer Partner

Akademie für Publizistik Hamburg

Akademischer Partner

MAZ - Die Schweizer Journalistenschule

Akademischer Partner

Kuratorium für Journalistenausbildung

Akademischer Partner

Europäisches Institut für Journalismus- und Kommunikationsforschung

Akademischer Partner

Medienstiftung der Sparkasse Leipzig

Muttergesellschaft und Förderer

GKMB Web + Film

Unterstützer

Bundesverband Digitale Wirtschaft

Studiengangspartner Mobile Marketing

Bundesverband Community Management

Partner

Detektor.fm

Partner

Mobilbranche.de

Partner

turi2

Partner

Synexus

Partner

Content Marketing Forum

Studiengangspartner Corporate Media

Mobile Business

Partner

ITmitte.de

Partner

Leipzig School of Media

gemeinnützige Gesellschaft für akademische Weiterbildung mbH
Mediencampus, Poetenweg 28, 04155 Leipzig Route planen

Tel +49 341 56296-701
Fax +49 341 56296-791
info (at) leipzigschoolofmedia.de

Die Leipzig School of Media ist ein Tochterunternehmen der Medienstiftung der Sparkasse Leipzig in Zusammenarbeit mit der Universität Leipzig und der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig.


Top