Studienumfang und Aufbau

Das Studium umfasst 10 Module (zuzüglich der Masterarbeit) mit insgesamt 120 ECTS-Leistungspunkten.

Nach einer Einführung ins Thema Mobile Marketing (Modul 1) erlangen die Studierenden Wissen über die Infrastruktur mobiler Medien (Modul 2) und medientechnische Grundlagen mobiler Medien (Modul 3). Auf Lehrveranstaltungen zu Projektmanagement und Produktentwicklung (Modul 4) folgen fünf Module, die sich mit Praxisfeldern des mobilen Marketings beschäftigen: Unternehmenskommunikation und Online-PR (Modul 5), Mobile Werbung (Modul 6), Mobile E-Commerce und Mobile Shopping (Modul 7), Mobile Services und Location Based Services (Modul 8) sowie Mobile Gaming (Modul 9). Das Studium beenden die Studierenden mit einer Projektarbeit und dem Verfassen der Masterarbeit.
Das Thema der Masterarbeit ist frei wählbar und kann unternehmensbezogen sein. In der Masterarbeit können die Studenten sich also intensiv mit aktuellen Herausforderungen im eigenen Unternehmen auseinandersetzen.

Module des Studiengangs

Grundlagen des Multi-Channel- Marketings Erscheinungsformen des Mobile Marketings Rechtliche Grundlagen des Mobile Marketings
Serverseitige Softwaretechnologien Clientseitige Softwaretechnologien
Betriebssysteme Content Management Crossmedialer Workflow Endgeräte
Methoden des Projektmanagements Entwicklung und Vermarktung mobiler Angebote am Beispiel Apps
Strategische Kommunikation im Internet Online-Kommunikation mit mobilen Medien Mobile Media und öffentliche Kommunikation
Werbung auf mobilen Endgeräten - Grundlagen Strategischer Einsatz des Mobile Advertising im Mediamix Mobile Rich Media Advertising
Grundlagen des mobile E-Business Integrierte Geschäftsprozessautomatisierung mittels mobiler Technologien Mobile E-Commerce
Mobile Services - Geschäftsmodelle, Erlösmodelle und Abrechnungsmodelle Location Based Services als CRM-Instrument Location Based Services als Geschäftsmodell
Mobile Gaming Bezahl- und Abrechnungssysteme im praktischen Einsatz am Beispiel Mobile Gaming
Planung eines Mobile Marketing-Projekts Realisierung eines Mobile-Marketing-Projekts
Masterarbeit

Studien- und Prüfungsordnung, Studienverlaufsplan und Modulbeschreibungen

Die Leipzig School of Media bietet den Masterstudiengang Mobile Marketing gemeinsam mit der Universität Leipzig an. Auf der Internetseite der Uni finden Sie daher die amtlichen Dokumente zum Studiengang. Unter folgenden Links können Sie die entsprechenden Dateien bequem direkt herunterladen.

Einzelbuchung von Modulen als Kurs oder Seminar

Sie können Module des Masterprogramms Mobile Marketing auch einzeln belegen, ohne sich für das komplette Studium einzuschreiben. Eine Übersicht über die stattfindenden Kurse finden Sie hier.

Universität Leipzig

Akademischer Partner

Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

Akademischer Partner

Akademie für Publizistik Hamburg

Akademischer Partner

MAZ - Die Schweizer Journalistenschule

Akademischer Partner

Kuratorium für Journalistenausbildung

Akademischer Partner

Europäisches Institut für Journalismus- und Kommunikationsforschung

Akademischer Partner

Medienstiftung der Sparkasse Leipzig

Muttergesellschaft und Förderer

GKMB Web + Film

Unterstützer

Bundesverband Digitale Wirtschaft

Studiengangspartner Mobile Marketing

Bundesverband Community Management

Partner

Detektor.fm

Partner

Mobilbranche.de

Partner

turi2

Partner

Synexus

Partner

Content Marketing Forum

Studiengangspartner Corporate Media

Mobile Business

Partner

ITmitte.de

Partner

Kirchner + Robrecht

Partner

mobile zeitgeist

Medienpartner und Förderer

emgress GmbH

Partner

Leipzig School of Media

gemeinnützige Gesellschaft für akademische Weiterbildung mbH
Mediencampus, Poetenweg 28, 04155 Leipzig Route planen

Tel +49 341 56296-701
Fax +49 341 56296-791
info (at) leipzigschoolofmedia.de

Die Leipzig School of Media ist ein Tochterunternehmen der Medienstiftung der Sparkasse Leipzig in Zusammenarbeit mit der Universität Leipzig und der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig.


Top