Bewerbung

Der Studiengang ist ein gemeinsames Angebot der Leipzig School of Media und der Hochschule Fresenius onlineplus. Die Teilnehmer sind an der Hochschule Fresenius onlineplus eingeschrieben und absolvieren die Präsenzlehreinheiten an der Leipzig School of Media. Die Hochschule Fresenius ist vom Bundesland Hessen, Ministerrium für Wissenschaft und Kunst, staatlich anerkannt. Sie verleiht nach erfolgreichem Abschluss den international anerkannten akademischen Grad „Master of Arts" und stellt auch das Masterzeugnis aus.

Vier Wochen Probestudium

Um Ihr Fernstudium an der Hochschule Fresenius ausgiebig testen zu können, geben wir Ihnen vier Wochen Zeit. Während unseres Probestudiums können Sie sich mit der Lernplattform vertraut machen, ein erstes Modul starten und Ihren persönlichen studycoach kennenlernen. Kurzum: Sie sind rechtmäßig als Studentin oder Student an der Hochschule Fresenius immatrikuliert und können das Studienprogramm ohne Einschränkungen nutzen.

 

Universität Leipzig

Akademischer Partner

Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

Akademischer Partner

Akademie für Publizistik Hamburg

Akademischer Partner

MAZ - Die Schweizer Journalistenschule

Akademischer Partner

Kuratorium für Journalistenausbildung

Akademischer Partner

Europäisches Institut für Journalismus- und Kommunikationsforschung

Akademischer Partner

Medienstiftung der Sparkasse Leipzig

Muttergesellschaft und Förderer

GKMB Web + Film

Unterstützer

Bundesverband Digitale Wirtschaft

Studiengangspartner Mobile Marketing

Bundesverband Community Management

Partner

Detektor.fm

Partner

Mobilbranche.de

Partner

turi2

Partner

Synexus

Partner

Content Marketing Forum

Studiengangspartner Corporate Media

Mobile Business

Partner

ITmitte.de

Partner

Leipzig School of Media

gemeinnützige Gesellschaft für akademische Weiterbildung mbH
Mediencampus, Poetenweg 28, 04155 Leipzig Route planen

Tel +49 341 56296-701
Fax +49 341 56296-791
info (at) leipzigschoolofmedia.de

Die Leipzig School of Media ist ein Tochterunternehmen der Medienstiftung der Sparkasse Leipzig in Zusammenarbeit mit der Universität Leipzig und der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig.


Top