Gut zu wissen

Termine und Zeiten

Abschluss und Zertifikat

Wem nützt das Seminar am meisten?

Fachliche Voraussetzungen

Technische Voraussetzungen

Hinweis zur Durchführung

Inklusivleistungen für Präsenzveranstaltungen

Fördermöglichkeiten der beruflichen Weiterbildung

Was bringt Ihnen das Seminar?

Außenauftritte und Interviews mit Pressevertretern absolvieren Sie zukünftig souverän und sympathisch.

Durch klare Rhetorik überzeugen sie in detailliert durchdachten Pressekonferenzen und meistern so die Herausforderungen der PR.

Sie diskutieren mit PR-Verantwortlichen und Ihren Trainer:innen über die Herausforderungen der PR.

Sie senden Ihre PR-Botschaften zukünftig klar und strukturiert.

Ihre neue Kommunikationsstrategie dient als Grundlage für ihren haltungsstarken Auftritt.

Sie geben professionelle Interviews durch gezielte Vor- und Nachbereitung sowie Netzwerkpflege.

Programm & Ablauf

 

Botschaften senden

 

Senden Sie Botschaften wie einen Laserstrahl: Die Kommunikationsstrategie als Grundlage für den haltungsstarken Auftritt.

 

Pressekonferenzen vorbereiten und geben

  • Detailliert durchdacht: So bereiten Sie Ihre Pressekonferenz vor.
  • Kontakt- und Vertrauensaufbau: Einladung und proaktives Makeln
  • Umgang mit und Betreuung von Presse und Medienvertreter:innen (vor Ort und online)
  • Moderation und eindrucksvoller Auftritt: Sicher agieren vor Kamera und Mikrofon
  • Fallhöhe schaffen: Starkes Eingangs-Statement abgeben
    • Wie auf kritische Fragen reagieren?
    • Kernaussagen formulieren und in kurzen Statements vermitteln
  • Nachhaltig wirken: Nachbereitung und Netzwerkpflege nach der Pressekonferenz

Interviews geben

  • Was Journalist:innen wollen: Aufbau und Leitlinien für Interviews
  • Welche Botschaften wollen Sie setzen: Vorbereitung & Nachbereitung
  • Praxis-Session

Datum: 06.09.2022, 09:00 - 17:00 Uhr
Trainer : Matthias Fejes (stellv. Pressesprecher der TU Chemnitz, Redakteur

Arrow

Termine und Anmeldung

06.09. bis 06.09.2022
Workshop

Medientraining für PR-Profis

Professionalisieren Sie Ihren Auftritt und Umgang mit Medienvertreter:innen

650 € (USt.-befreit)

Leipzig School of Media
Poetenweg 28
04155 Leipzig

Sie wollen Ihr Team zu dem Thema exklusiv schulen?

Am besten an einem individuellen Termin - vor Ort oder online? Oder eine maßgeschneiderte Schulung zu diesem oder einem anderen Thema? Schicken Sie uns gern eine Anfrage mit Ihrer konkreten Vorstellung.

Bei uns in guten Händen

ZERTIFIKAT

ZERTIFIKAT

Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie ein aussagekräftiges Teilnahmezertifikat der Leipzig School of Media (mit Zeitraum, Umfang und Inhalten).

METHODE

METHODE

Vortrag und Präsentation durch Trainer:innen. Diskussion und Arbeit an Fallbeispielen in der Gruppe. Praxisanalyse durch Trainer:innen und Teilnehmer:innen.

EXPERTS

EXPERTS

Renommierte Expert:innen führen Sie nicht nur in das Thema ein, sondern erarbeiten mit Ihnen konkrete Lösungsansätze.

ON DEMAND

ON DEMAND

Im Online-Campus stehen Ihnen nach der Veranstaltung alle Unterlagen und Präsentationen zur Verfügung.

Trainer*innen

Matthias Fejes

Stellv. Pressesprecher und Kommunikationsberater

Technische Universität Chemnitz

Matthias Fejes leitet die Crossmedia-Redaktion an der TU Chemnitz und entwickelt dort neue Formate für eine reichweitenstarke, strategische Wissenschafts- und Hochschulkommunikation.... weiterlesen

Matthias Fejes

Stellv. Pressesprecher und Kommunikationsberater

Matthias Fejes leitet die Crossmedia-Redaktion an der TU Chemnitz und entwickelt dort neue Formate für eine reichweitenstarke, strategische Wissenschafts- und Hochschulkommunikation. 2019 gewann er mit der TU Chemnitz den Preis für Hochschulkommunikation (HRK/DIE ZEIT/Robert Bosch Stiftung) für die Kampagne #wirsindchemnitz. Darüber hinaus ist er Trainer an mehreren journalistischen Bildungseinrichtungen und berät kleine und mittelständische Unternehmen sowie kommunale Einrichtungen zu Fragen des Brand Buildings und der strategischen Kommunikation.

ArrowAlle Dozenten anzeigen