Wem nützt das Seminar am meisten?

  1. 1. Selbständigen, die ihr Produkt, ihren Service und ihr Unternehmensmodell überarbeiten wollen.

  2. 2. Produkt- und Innovationsmanager:innen sowie kreative Köpfen, die Geschäftsmodelle verantworten, entwickeln oder optimieren wollen.

  3. 3. Geschäftsführer:innen, die die richtigen Werkzeuge für die strategische und zeitgemäße Entwicklung ihres Unternehmens suchen.
  4. 4. Gründer:innen und StartUps, die mit agilen Methoden ihre Geschäftsidee (weiter-)entwickeln möchten.

 

Für die Teilnahme am Seminar „Entwicklung zukunftssicherer Geschäftsmodelle“ werden keine speziellen Vorkenntnisse benötigt.

Was bringt Ihnen das Seminar?

Sie analysieren und visualisieren objektiv Ihr existierendes oder geplantes Geschäftsmodell.

Sie lernen Werkzeuge für agile Geschäftsmodellentwicklung kennen und wenden diese praktisch an.

Sie trainieren die Haltung und das Mindset, die das schnelle Reagieren auf Veränderungen und Komplexität ermöglicht.

Sie inspirieren sich dazu, resiliente und anpassungsfähige/agile Geschäftsmodelle für ihre Produkte und/oder Dienstleistungen weiterzudenken.

Sie bekommen die Möglichkeit Ihr Geschäftsmodell mit agilen Methoden strategisch weiterzuentwickeln.

Sie arbeiten mit den neuesten Möglichkeiten und Tools für die interaktive online Kollaboration.

Seminar Programm

Programm

Tag 1: Einführung in die Geschäftsmodelllogik

  • Kontext verstehen: Die Rolle von Organisationen - heutige Herausforderungen und Komplexitäten
  • Bedeutung und Auswirkung von Agilität und New Work
  • Grundlagen und Werkzeuge (Business Model Canvas, Value Proposition Canvas)
  • Agile Geschäftsmodellentwicklung – Komplexität bewältigen und anpassungsfähig bleiben
  • Praktischer Teil: Eigenes Ecosystem im Schnelllauf bauen

09:00 - 11:30 Uhr

Tag 2: Fragestellung: Wie funktioniert die Geschäftsmodellinnovation?

  • Warum Geschäftsmodellinnovation statt Produkt-/Serviceinnovation?
  • Innovationsstrategien für Produkte, Dienstleistungen und deren Kombination (Produkt-Service-Systems)
  • Praktischer Teil: Innovationspoker (Inovationstrends spielerisch in Geschäftsmodelle einbauen)

09:00 - 11:30 Uhr

Tag 3: Weiterführende Geschäftsmodelle

  • Digitale Plattform Modelle (Beleuchtung von Fallbeispielen digitaler Erfolgsgeschichten, z.B. Airbnb)
  • Business Ecosystems (Bedeutung von Networking und Aufbau von Synergien)
  • Reflektion & Übertrag
  • Raum für Bearbeitung aufgekommener Fragen und Themen im Laufe des Workshops

09:00 – 11:30 Uhr

Arrow

Termine und Anmeldung

20.04. bis 22.04.2021
Online-Seminar

Entwicklung zukunftssicherer Geschäftsmodelle

Strategische Neuausrichtung von zukunftsstarken Produkten und Services

599 € (USt.-befreit)

ONLINE

21.09. bis 23.09.2021
Online-Seminar

Entwicklung zukunftssicherer Geschäftsmodelle

Strategische Neuausrichtung von zukunftsstarken Produkten und Services

599 € (USt.-befreit)

ONLINE

Kein passender Termin dabei?

Trainer*innen

Kristýna Jaklová

Beraterin

Verwegener & Trefflich

Kristýna Jaklová hat sich zum Ziel gesetzt wirksamen Ideen, mutigen Visionen und zukunftsfähigen Geschäftsmodellen auf die Welt zu verhelfen und zielführende Zusammenarbeit in Teams zu... weiterlesen

Kristýna Jaklová

Beraterin

Kristýna Jaklová hat sich zum Ziel gesetzt wirksamen Ideen, mutigen Visionen und zukunftsfähigen Geschäftsmodellen auf die Welt zu verhelfen und zielführende Zusammenarbeit in Teams zu stärken. Als Workshop Facilitatorin, Trainerin und Moderatorin gestaltet sie Formate die anderes Denken anregen und Veränderungs- und Entwicklungsprozesse anstoßen.

Dabei greift Sie an Ihre Qualifizierung als Design Thinking Coach, Erfahrungen aus dem Start-Up Bereich und Ihre umfangreiche Expertise im Bereich Geschäftsmodelle zurück sowohl als auch an Ihr Wissen aus zahlreichen Kundenprojekten, die Sie als Teil der Leipziger Innovationsberatung Verwegener & Trefflich begleitet hat.

ArrowAlle Dozenten anzeigen

Gut zu wissen

ZERTIFIKAT

ZERTIFIKAT

Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie ein aussagekräftiges Teilnahmezertifikat der Leipzig School of Media (mit Zeitraum, Umfang und Inhalten). 

METHODE

METHODE

Vortrag und Präsentation durch Trainer*innen. Diskussion und Arbeit an Fallbeispielen in der Gruppe. Praxis-Analyse durch Trainer*innen und Teilnehmer*innen.

EXPERTS

EXPERTS

Renommierte Expert*innen führen Sie nicht nur in das Thema ein, sondern erarbeiten mit Ihnen konkrete Lösungsansätze.

ON DEMAND

ON DEMAND

Im Online Campus stehen Ihnen nach der Veranstaltung alle Unterlagen und Präsentationen zur Verfügung.