Wem nützt der Workshop am meisten?

  1. 1. Teilnehmer:innen des Social Media Manager:in-Kurses.

  2. 2. Berufstätigen im Bereich Social Media, die die BVCM-Prüfung zum/r Social Media Manager:in absolvieren und sich optimal darauf vorbereiten wollen.

Für die Teilnahme an der Prüfungsvorbereitung gibt es keine formalen Zulassungsbedingungen. Der vorherige Besuch des Zertifikatskurses Social Media Manager:in (BVCM) ist empfehlenswert, da dieser optimal auf die Prüfung vorbereitet.

Was bringt Ihnen der Workshop?

Die Bearbeitung einer Strategieaufgabe bereitet Sie optimal auf die BVCM-Prüfung vor.

Sie erhalten individuelles Feedback durch den/die Prüfer:in und den Teilnehmerkreis.

Sie lernen von den Lösungswegen der anderen Teilnehmer:innen.

Sie haben die Gelegenheit, weitere offene Fragen mit dem/der Prüfer:in zu besprechen.

Der/die Prüfer:in ist Teil des BVCM-Prüfungsausschusses und vermittelt Ihnen 1:1 die Prüfungssituation.

Seminar Programm

Programm

Tag 1: Bearbeitung einer konkreten Strategieaufgabe

  • Vorstellung der Aufgabenstellung
  • Zeit zur Vorbereitung (2 Stunden)
  • Vorstellung der Ergebnisse (je Teilnehmer:in 10 Minuten)
  • Feedback durch den/die Prüfer:in und aus dem Teilnehmerkreis
  • Beantwortung von aufkommenden Fragen

10:00 - 17:00 Uhr
ONLINE

Arrow

Termine und Anmeldung

Kein passender Termin dabei?

Trainer*innen

Stefan Evertz

Berater für digitale Kommunikation

 Cortex Digital

Stefan Evertz ist Berater für digitale Kommunikation und Tool-Lotse in Wittenberge und berät Unternehmen rund um die Themen Digitale Strategie, Community Management, Social Media... weiterlesen

Stefan Evertz

Berater für digitale Kommunikation

Stefan Evertz ist Berater für digitale Kommunikation und Tool-Lotse in Wittenberge und berät Unternehmen rund um die Themen Digitale Strategie, Community Management, Social Media Monitoring (inkl. Toolauswahl und Reporting / Analysen) und Events / BarCamp. Sein Buch “Analysiere das Web! Wie Sie Marketing und Kommunikation mit Social Media Monitoring verbessern” ist 2018 im Haufe Verlag erschienen.

ArrowAlle Dozenten anzeigen

Gut zu wissen

METHODE

METHODE

Vortrag und Präsentation durch Trainer*innen. Diskussion und Arbeit an Fallbeispielen in der Gruppe. Praxis-Analyse durch Trainer*innen und Teilnehmer*innen.

EXPERTS

EXPERTS

Renommierte Expert*innen führen Sie nicht nur in das Thema ein, sondern erarbeiten mit Ihnen konkrete Lösungsansätze.