Wem nützt das Seminar am meisten?

Digital Marketing & Brand Management ist ein Grundlagenseminar. Basiskenntnisse oder erste berufliche Erfahrungen aus den Bereichen Marketing, Kommunikation oder Vertrieb sind hilfreich für den Einstieg in das Seminar. Spezifische Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

  1. 1. Marketing Manager*innen, die in die Bereiche Markenaufbau und Markenführung einsteigen möchten

  2. 2. Mitarbeiter*innen aus Agenturen, die für ihre Kunden effizientes Marken Management betreiben
  3. 3. Gründer*innen, die Brand Management erfolgreich in ihrem Unternehmen etablieren wollen

Was bringt Ihnen das Seminar?

Sie kennen grundlegende Denk-und Handlungskonzepte des Marketings und der integrierten Markenführung.

Sie wissen um Vorgehensweisen der strategischen Marketing-Planung, mit denen Sie den Wiedererkennungswert Ihres Unternehmens aufbauen.

Sie verstehen die Methoden des Brand Managements und setzen diese erfolgreich ein, um Ihr Unternehmen gewinnbringend am Markt zu positionieren.

Sie steuern Ihre Marketing-Aktivitäten präzise über alle Kanäle hinweg und messen deren Erfolg verlässlich mit Instrumenten des Marketing-Controllings.

Sie lernen, wie Sie Ihre Marketingaktivitäten den Entwicklungen der digitalen Transformation anpassen und Online-Kanäle, Kunden und Marke strategisch zusammenbringen.

Sie erarbeiten sich Wissen für weiterführende Seminare im Bereich Marketing und Digitalisierung.

Seminar Programm

Programm

Tag 1: Grundlagen des Marketing Managements

  • Einführung in das Marketing Management
  • Ableitung Ihrer Marketingziele und -strategien anhand der Kunden- und Wettbewerbsanalyse
  • Aufbau der Customer Journey

10:00 - 18:00 Uhr

Tag 2: Brand Management | Markenkommunikation (mit Übungsanteil)

  • Einführung in das Brand Management als Grundlage für die Markenidentität und die Positionierung Ihres Unternehmens oder Ihrer Produkte auf dem Markt
  • Bedeutung von Markenführung, Markendesign und Markenrecht
  • Grundlagen und Ziele der Markenkommunikation
  • Erfüllen der Informationsbedürfnisse Ihrer Zielgruppen

09:00 - 18:00 Uhr

Tag 3: Grundlagen der digitalen Transformation

  • Wirkungen der digitalen Transformation auf Unternehmen und wie sich dadurch das Informations- und Kaufverhalten der Nutzer verändert
  • Online-Kanäle, Kunden und Marke strategisch zusammenbringen, um so den Markenwert Ihres Unternehmens oder Ihrer Produkte langfristig zu steigern

09:00 – 18:00 Uhr

Tag 4: Einführung in das Omnichannel-Management (mit Übungsanteil)

  • Ziele, Strategien und Konzepte des Omnichannel-Managements
  • Einführung in das Planen, Steuern und Kontrollieren der verschiedenen Vertriebskanäle und Kundenkontaktpunkte über die komplette Customer Journey hinweg

09:00 - 18:00 Uhr

Gut zu wissen

ZERTIFIKAT

ZERTIFIKAT

Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie ein aussagekräftiges Teilnahmezertifikat der Leipzig School of Media (mit Zeitraum, Umfang und Inhalten). 

METHODE

METHODE

Vortrag und Präsentation durch Trainer*innen. Diskussion und Arbeit an Fallbeispielen in der Gruppe. Praxis-Analyse durch Trainer*innen und Teilnehmer*innen.

EXPERTS

EXPERTS

Renommierte Expert*innen führen Sie nicht nur in das Thema ein, sondern erarbeiten mit Ihnen konkrete Lösungsansätze.

ON DEMAND

ON DEMAND

Im Online Campus stehen Ihnen nach der Veranstaltung alle Unterlagen und Präsentationen zur Verfügung.

Arrow

Termine und Anmeldung

21.10. bis 24.10.2020
Seminar

Digital Marketing & Brand Management

Erfolgreiche Markenführung in einer digitalisierten Welt

1.300 € (USt.-befreit)

Leipzig School of Media

Poetenweg 28

04155 Leipzig

Kein passender Termin dabei?

Trainer*innen

Ulrich  Clef

Geschäftsführer

c/c/c Clef Creative Communications GmbH

Ulrich Clef ist Geschäftsführender Gesellschafter von c/c/c - The Content & Communication Company. Das Unternehmen ist in zwei Bereichen aktiv: Verlag (Bücher, Zeitschriften, App,... weiterlesen

Ulrich  Clef

Geschäftsführer

Ulrich Clef ist Geschäftsführender Gesellschafter von c/c/c - The Content & Communication Company. Das Unternehmen ist in zwei Bereichen aktiv: Verlag (Bücher, Zeitschriften, App, Web) und Kommunikation als Dienstleister für Unternehmen. Zudem berät er Medienfirmen bei der Transformation in die digitale Welt. Zu den beruflichen Stationen des Diplom-Kaufmanns zählen die Verlagsgruppe Bertelsmann (Buch), die Verlagsgruppe von Holtzbrinck (Hörfunk + TV) sowie Gong/Sebaldus (Hörfunk +TV). Als Gründungsgeschäftsführer von Unternehmen wie BLW, BLR, RTL München live und Funkhaus Regensburg war er am Aufbau der privaten Medien in Bayern maßgeblich beteiligt.

Dr. Katja Rudolph

Head of Market Research and Customer Integration

Digital Impact Labs Leipzig GmbH

Neben ihrem Studium der Medienwissenschaft, Wirtschaftswissenschaft und Psychologie sammelte Katja Rudolph praktische Erfahrung in den Bereichen Marketing und Marktforschung im In- und... weiterlesen

Dr. Katja Rudolph

Head of Market Research and Customer Integration

Neben ihrem Studium der Medienwissenschaft, Wirtschaftswissenschaft und Psychologie sammelte Katja Rudolph praktische Erfahrung in den Bereichen Marketing und Marktforschung im In- und Ausland. Zwischen 2013 und 2016 arbeitete Katja Rudolph am Lehrstuhl für Marketing bei Prof. Dr. Manfred Kirchgeorg an der HHL Leipzig Graduate School of Management und beschäftigte sich dort insbesondere mit den Einflussfaktoren auf die Akzeptanzbildung bei neuen Produkten. Als Specialist Market Research und Customer Insights arbeitet sie seit 2016 beim Insurance Innovation Lab und ist als freie Dozentin im Bereich Marketing und Marktforschung tätig.

ArrowAlle Dozenten anzeigen