Influencer Marketing

Influencer Marketing: Kampagnen mit Content Creators erfolgreich konzipieren, planen, managen und messen

Seminardetails

 

Influencer Marketing auf den Punkt gebracht: Als versierter Marketing Manager bringen Sie Ihr Wissen entlang einer konkreten Influencer Kampagnenplanung auf den aktuellen Stand und erarbeiten praktische Lösungen für Ihre Fragestellungen.

Influencer Marketing ist für Unternehmen und Marken heute wichtiger denn je. Die Professionalisierung und Investitionen in diesem Bereich nehmen rasant zu. Die Zusammenarbeit mit Werbebotschaftern auf Instagram, YouTube & Co. bietet Unternehmen neue, lukrative Werbemöglichkeiten. Empfehlungen von Influencern werden geschätzt und im Vergleich zu klassischen Werbeformaten tatsächlich „gehört“.

Sie sind bereits versiert im Influencer Marketing Management? Wenn Sie Ihr Know-how verfeinern und mehr über Branchentrends und aktuelle Herausforderungen erfahren möchten, ist dieses Seminar genau das Richtige für Sie: Entlang einer konkreten Influencer-Kampagne erarbeiten Sie chronologisch praktische Lösungen. Sie erfahren, wie Sie Social-Media-Multiplikatoren zielführend in ihre Marketingstrategie einbinden können und schätzen die Reichweite und das Potenzial für Ihr Unternehmen treffsicher ein. Dabei werfen Sie nicht nur einen Blick auf Mega-Influencer, sondern besprechen auch das Potenzial von kleinen Nano-Influencern.
Planvoll und interaktiv besprechen Sie relevante Punkte wie z.B. Vertragsbestandteile, die Reichweite oder die konkrete Erstellung von Briefings. Der Fokus liegt dabei auf der Interaktion zwischen der Trainerin und den Teilnehmenden und der konkreten Erarbeitung von Lösungen, die Ihr vorhandenes Wissen bereichern.
Darüber hinaus bringen Sie Ihre rechtlichen Kenntnisse im Influencer Marketing auf den neuesten Stand, stellen Ihr Handeln auf den juristischen Prüfstand und lernen die aktuelle Rechtsprechung kennen.

Das Seminar geht über die theoretischen Grundlagen hinaus und knüpft direkt an Ihr Wissen als Marketingverantwortlicher an. Im Anschluss nehmen Sie konkrete Handlungsempfehlungen mit zurück in Ihren Marketingalltag.

 

Maria Sihorsch

Kontakt:

Maria Sihorsch
Program Manager
Tel. +49 341 9898478-2

Verfügbare Seminartermine

Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin, um das Seminar zu buchen:

990,00 
Ort: Live-Online-Seminar
990,00 
Ort: Live-Online-Seminar

Programm & Ablauf

Tag 1 (14:00 – 17:30 Uhr): Strategische Rahmenbedingungen & Überlegungen

Gemeinsames Updating: Sie beleuchten die Relevanz des Influencer Marketing, besprechen aktuelle Herausforderungen und stimmen sich auf das Seminar ein.

Die strategischen Rahmbedingungen für ein erfolgreiches Influencer Marketing

  • Der Einsatz von Influencer Marketing für Unternehmen: Anhand von Best Practices verdeutlichen Sie die Vielseitigkeit und die Ausgestaltungsmöglichkeiten
  • Die Integration von IMM in die einzelnen Phasen der Customer Journey
  • Das aussagekräftige Kampagnen-Briefing: Die klare Formulierung von Zielen, Ihrer Kernbotschaft und der Zielgruppe
  • Die Auswahl der Zielgruppe, der idealen Plattform(-en) und Formate
  • Das KPI-Setup: Sie stellen die Kennzahlen für ein aussagekräftiges Monitoring auf den Prüfstand

Zusammenarbeit mit Influencern und Akteuren: Reichweite und Einschätzung

  • Die verschiedenen Akteure im Markt: Anforderungen an Influencer und Content Creator und allgemeine Rahmenbedingungen in der Zusammenarbeit
  • Einordnung nach Reichweite: Sie schätzen das Potenzial von Mega- und Nano-Influencern ein und welche Zusammenarbeit Sinn macht
  • Sie bewerten die Asset-Produktion für den eigenen Mediapush.
  • Sie schätzen die Transaktionskosten für eine langfristige Zusammenarbeit konkret ein.

Sie reflektieren das Besprochene und diskutieren offene Fragen.

Tag 2 (09:00 – 12:30 Uhr): Künstliche Intelligenz | Planung, Vertrag & Verhandlung

Künstliche Intelligenz

  • Aktuelle Trends und Entwicklungen im Influencer Marketing

Planung, Vertragsgestaltung & Verhandlung

  • Abgleich mit aktuellen Branchenentwicklungen
  • Storytelling: Welche Botschaft soll transportiert werden?
  • Das erfolgreiche Briefing: Die Zusammenfassung der besprochenen Kooperationsinhalte

Vorbereitung der Vertragsverhandlung

  • Die Vertragspunkte für den Influencer-Austausch
  • Relevante Vertragsbestandteile und Laufzeiten
  • Branchenübliche Durchschnittspreise als Verhandlungsbasis
  • Das konkrete Verhandlungsgespräch mit Influencern und Agenturen
  • Argumente für die Verhandlung von Konditionen
  • Faktoren für die Honorarfestsetzung (von Tag 1 zu Tag 2 gesetzt)

Sie diskutieren offene Fragen und reflektieren das erworbene Know-How.

Tag 3 (09:00 -13:00 Uhr): Corporate Influencer | Rechtsfragen | Performance & Tracking

Corporate Influencer

  • Mitarbeiter als Unternehmensbotschafter: Herausforderungen beim Aufbau von Corporate Influencern

Rechtsfragen im Dialog geklärt – eine Rechtsanwältin klärt rechtliche Fragen

  • Aktuelle Rechtsprechung zum Influencer Marketing
  • Buyouts
  • Vertragsgestaltung
  • Exklusivrecht
  • Bild- und Musikrechte
  • Vertragsgestaltung

    Performance und Tracking

    • Sie setzen sich mit dem Aspekt Analyse auseinander, um den Erfolg Ihrer Kampagne messen und präzise einschätzen zu können.
    • Von den gewonnen Learnings leiten Sie Strategien zur Optimierung Ihrer Kampagne ab.

    Sie werfen einen abschließenden Blick auf Branchenentwicklungen und Trends. Es bleibt Zeit für die Klärung offener Fragen.

    Was bringt Ihnen das Seminar?

    K

    Sie lernen die Erfolgsfaktoren im Influencer Marketing kennen und werden für Chancen und Risiken sensibilisiert.

    K

    Sie richten Ihre Strategie zielgruppengerecht aus und nutzen die richtigen Formate und Plattformen.

    K

    Sie erfahren, wie Sie Social-Media-Multiplikatoren zielführend in ihre Marketingstrategie implementieren können.

    K

    Sie schätzen die Reichweite von Influencern und das Potenzial für Ihr Unternehmen treffsicher ein.

    K

    Sie bereiten sich auf Vertragsverhandlungen vor, kennen Faktoren für Honorare und relevante Vertragsbestandteile.

    K

    Sie kennen die Rechtsvorgaben im Umgang mit Medienformaten und wichtige Rechtsprechungen zum Influencer Marketing.

    Gut zu wissen

    Seminarzeiten

    Das dreitägige Online-Seminar findet wie folgt statt:

    • Tag 1: 14:00 – 18:00 (inkl. Pausen)
    • Tag 2: 09:00 – 13:00 (inkl. Pausen)
    • Tag 3: 09:00 – 13:00 (inkl. Pausen)
    Wem nützt das Seminar am meisten?

    Das Seminar ist konzipiert für

    • Fachkräfte aus Unternehmen, Organisationen und Agenturen, die mit dem Influencer Marketing betraut sind oder diese Aufgabe zukünftig intensiver und/oder professioneller angehen wollen.
    • Erfahrene Praktikerinnen und Praktiker, die ihr Profil mit speziellem Wissen ergänzen und professionalisieren wollen.
    Technische Voraussetzungen

    Das sollten Sie zum Seminar auf jeden Fall dabei haben:

    Es wird für dieses Seminar kein besonderes technisches Equipment benötigt.
    Es wird jedoch empfohlen, ein eigenes Notebook/Tablet zur Veranstaltung mitzubringen bzw. bereitzuhalten.

    Webinar-Tool Zoom:

    Unsere Online-Veranstaltungen werden mit dem Videokonferenz-Tool Zoom durchgeführt. Technische Voraussetzungen sind ein stabiler Internetzugang, PC/Laptop/mobiles Endgerät, Kamera, Mikrofon, ggf. Headset und eine aktuelle Version des Browsers (Google Chrome, Firefox, Safari).

    Seminarunterlagen im Online-Campus:

    In unserem Online-Campus finden Sie alle wichtigen Informationen zu Ihrem gebuchten Seminar, wie z.B. Lernmaterialien, Dokumente, Zugangslinks sowie Ihr Teilnahmezertifikat zum Download am Ende des Seminars. Für die Nutzung des Online-Campus benötigen Sie einen Internetzugang und einen Browser (z.B.: Safari, Explorer, Firefox, Google Chrome,…).

    Fachliche Voraussetzungen

    Für dieses Seminar gibt es keine Zulassungsbedingungen und es sind keine spezifischen Fachkenntnisse nötig.
    Wir empfehlen jedoch erste Berufserfahrungen im Umgang mit Influencern und Kenntnisse im Marketing.

    Verpflegung

    Verpflegung bei Präsenzveranstaltungen auf dem MedienCampus in Leipzig

    In den den Mittagspausen sorgen wir mit kleinen Snacks, wie belegten Brötchen oder Bagel, für Ihr leibliches Wohl. Vegetarische Varianten sind immer vorhanden. Ein Korb mit Äpfeln sorgt für ausreichend Vitaminzufuhr während des Tages und für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es Riegel oder etwas Süßes.

    Getränke (Kaffee, Tee, Mineralwasser und Säfte) stehen den ganzen Tag zur Verfügung.

     

    Verpflegung bei Online Seminaren

    Die Verpflegung bei den Online-Seminaren erfolgt in eigener Regie. 🙂

    Wir empfehlen, ausreichend Wasser und kleine gesunde Snacks während des Seminars bereitzustellen. Die Dauer der Mittagspause legen Sie in Absprache mit dem Trainer und den anderen Teilnehmern fest und haben hier Gelegenheit, sich selbst nach eigenem Gusto zu verpflegen.

    Zertifikat

    Nach Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie ein aussagekräftiges, digitales Teilnahmezertifikat der Leipzig School of Media.

    Das Zertifikat bestätigt Ihre Fachkompetenz und steigert die Attraktivität Ihres Profils für zukünftige Auftrag- und Arbeitgeber.

     

    50% Fördermöglichkeit für sächsische Unternehmen
    Die SAB (Sächsische Aufbaubank) fördert aktuell 50% der Weiterbildungskosten für Unternehmen und Arbeitnehmer. Nutzen Sie die Chance und nehmen Sie die unkomplizierte Antragstellung elektronisch vor:

    Die Weiterbildungskosten müssen mindestens 700,00 € netto betragen. Die Antragstellung muss vor Seminarbuchung erfolgen.

    Weitere Informationen dazu finden Sie auf der jeweiligen Website.

    Stand: November 2023

    Sie wollen Ihr Team zu dem Thema exklusiv schulen?

    Am besten an einem individuellen Termin – vor Ort oder online? Oder eine maßgeschneiderte Schulung zu diesem oder einem anderen Thema? Schicken Sie uns gern eine Anfrage mit Ihrer konkreten Vorstellung.

    Trainer

    Lisa Müller
    Referentin Personalmarketing Social Media
    Deutsche Bahn
    Lisa ist studierte Medienmanagerin mit Schwerpunkt auf Journalismus und digitale Medien. Während ihrer mehrjährigen Tätigkeit auf Agenturseite betreute sie diverse Kund:innen sowohl strategisch beratend als auch in der operativen Umsetzung ihrer Soci...
    Lisa Müller
    Referentin Personalmarketing Social Media
    Deutsche Bahn

    Lisa ist studierte Medienmanagerin mit Schwerpunkt auf Journalismus und digitale Medien. Während ihrer mehrjährigen Tätigkeit auf Agenturseite betreute sie diverse Kund:innen sowohl strategisch beratend als auch in der operativen Umsetzung ihrer Social Media Aktivitäten. Lisa analysiert Optimierungspotenziale, identifiziert Trends und entwickelt passende Konzepte für Zielgruppenansprache und Contenterstellung. Dabei setzt sie auf die Kombination aus strukturiertem Projektmanagement und kreativer Konzeption. Umfassende Erfahrung in der Planung, Realisierung und Auswertung von Maßnahmen im Influencer Marketing runden ihre Expertise als Social Media Specialist ab. 

    Bei uns in guten Händen

    Zertifikat

    Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie ein aussagekräftiges, digitales Teilnahmezertifikat der Leipzig School of Media (mit Zeitraum, Umfang und Inhalten). 

    METHODE

    Vortrag und Präsentation durch Trainer. Diskussion und Arbeit an Fallbeispielen in der Gruppe. Praxisanalyse durch Trainer und Teilnehmer.

    EXPERTS

    Renommierte Experten und Praktiker führen Sie nicht nur in die Thematik ein, sondern erarbeiten mit Ihnen konkrete Lösungsansätze.

    ON DEMAND

    Im Online-Campus stehen Ihnen nach der Veranstaltung alle Unterlagen und Präsentationen zur Verfügung.

    Ähnliche Veranstaltungen