Medientraining: Fit vor der Kamera

Professionalisieren Sie Ihren Auftritt vor der Kamera und zeigen Sie eine einmalige Präsenz für Ihr Unternehmen.

Seminardetails

Scheu vor der Kamera? So gelingt Ihnen der selbstsichere Auftritt mit Souveränität und einer gekonnten Strategie.

Was vor einigen Jahren noch undenkbar schien, gehört heute für viele Berufstätige zum Alltag – Videopräsentationen oder Moderationen vor der Kamera sind nicht mehr wegzudenken. Unternehmen, Organisationen, Freiberufler und Content Creators präsentieren sich immer häufiger mit kurzen Videos, um ihre Zielgruppen zu erreichen – sei es in sozialen Medien wie LinkedIn, YouTube oder Instagram oder im firmeneigenen Intranet. Aber auch Gesprächsrunden mit Ihnen als Moderator:in könnten Sie zu Ihren Arbeitsaufgaben gehören.

Dabei ist es gar nicht so einfach, die richtige Strategie und den richtigen Ton zu treffen und Leichtigkeit zu bewahren. Ihre Ausstrahlung und Natürlichkeit sind für das Publikum schnell wahrnehmbar.

Das Seminar zielt darauf ab, Ihnen das Gefühl von Sicherheit und Natürlichkeit vor der Kamera zu vermitteln. Durch zahlreiche Übungen und Trainings erlangen Sie Authenzität und haben souverän stets die Kamera sowie Ihre eigene Wirkung im Blick. Sie werden anschließend mehr Präsenz im Umgang mit der Kamera gewinnen und bei Zuschauern, Kunden und Geschäftspartnern im Gedächtnis bleiben, z.B. durch eine durchdachte Strategie und sichere Gesprächsführung.

Mit speziellen Übungen und Techniken werden im Seminar ganz praxisnah Situationen trainiert. Dadurch finden Sie zu Ihrem eigenen Stil und erhalten konkrete, direkt anwendbare, Tipps für Ihren Arbeitsalltag.

Maria Sihorsch

Kontakt:

Maria Sihorsch
Program Manager
Tel. +49 341 9898478-2

Verfügbare Seminartermine

Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin, um das Seminar zu buchen:

990,00 
Ort: Leipzig School of Media, Poetenweg 28, 04155 Leipzig

Programm & Ablauf

So gelingt Ihnen der perfekte Auftritt vor der Kamera!

Vorbereitung

  • Festlegung einer Strategie und der gewünschten Ziele
  • Der Aufbau eines gelungenen Auftritts vor der Kamera
  • Seien Sie überzeugend: Wie erreiche ich meine Zielgruppe? Wie übermittle ich gekonnt meine Botschaft?

Umsetzung

  • Der gelungene Auftritt: Mimik, Gestik, Artikulierung und Wortwahl miteinander kombinieren
  • Blick und Körperhaltung: Senden Sie die richtigen Signale an Ihren Gegenüber und die Zuschauer
  • Zwischen den Zeilen gesprochen: Wie treffe ich den richtigen Ton?
  • Tipps im Umgang mit Nervosität
  • Aufmerksamkeit durch Präsenz und Authentizität schaffen
  • Spannungen gekonnt händeln: So gehen Sie mit kritischen Fragen (z.B. bei Interviews) und negativen Stimmungen und Spannungen um (z.B. als Moderator)
  • Aktivierende Elemente: Gestalten Sie Ihren Auftritt spannend und abwechslungsreich

Praktische Übung

  • Praktisches Training: Auftritt vor der Kamera, Auftritt als Moderator, Auftreten im Rahmen kurzer Videoclips
  • Besprechung konkreter Cases: Wie agiere ich im Medienstudio und im hybriden Raum?
  • Praktische Kameraübungen: Auswertung mit individuellem Feedback durch den Trainer und die Teilnehmenden

Was bringt Ihnen das Seminar?

K

Sie treten souverän vor der Kamera auf und bestechen durch Charme und Natürlichkeit.

K

Sie wirken präsent vor der Kamera und bleiben im Gedächtnis der Zuschauer und Kunden.

K

Sie finden Ihren eigenen Stil, der zu Ihnen passt. Ihre Natürlichkeit bleibt bestehen ohne künstlich zu wirken.

K

Sie verfolgen Ihre unternehmensrelevante Strategie an und vertreten Ihr Unternehmen sicher und gekonnt.

K

Moderationen und Gesprächsrunden steuern Sie gekonnt. Sie sind auf verschiedene Entwicklungen vorbereitet.

K

Sie erreichen Ihre Zielgruppe durch verschiedene Anwendungstechniken.

Gut zu wissen

Seminarzeiten

Das Seminar findet jeweils von 09:00 – 17:00 Uhr (inkl. Pausen) statt.

Wem nützt das Seminar am meisten?

Das Seminar ist konzipiert für

  • Mitarbeiter und Fachkräfte aus Kommunikations-, PR- und Marketingabteilungen, die vor der Web- oder Videokamera sicherer sprechen und auftreten wollen.
  • Zukünftige Moderatoren aus allen Bereichen.
Technische Voraussetzungen

Das sollte Sie unbedingt bereithalten:

Es wird für dieses Seminar kein besonderes technisches Equipment benötigt.
Es wird jedoch empfohlen, ein eigenes Notebook/Tablet zur Veranstaltung mitzubringen bzw. bereitzuhalten.

Webinar-Tool Zoom:

Unsere Online-Veranstaltungen werden mit dem Videokonferenz-Tool Zoom durchgeführt. Technische Voraussetzungen sind ein stabiler Internetzugang, PC/Laptop/mobiles Endgerät, Kamera, Mikrofon, ggf. Headset und eine aktuelle Version des Browsers (Google Chrome, Firefox, Safari).

Seminarunterlagen im Online-Campus:

In unserem Online-Campus finden Sie alle wichtigen Informationen zu Ihrem gebuchten Seminar, wie z.B. Lernmaterialien, Dokumente, Zugangslinks sowie Ihr Teilnahmezertifikat zum Download am Ende des Seminars. Für die Nutzung des Online-Campus benötigen Sie einen Internetzugang und einen Browser (z.B.: Safari, Explorer, Firefox, Google Chrome,…).

Fachliche Voraussetzungen

Für dieses Seminar gibt es keine Zulassungsbedingungen und es sind keine spezifischen Fachkenntnisse nötig.

Verpflegung

Verpflegung bei Präsenzveranstaltungen auf dem MedienCampus in Leipzig

In den den Mittagspausen sorgen wir mit kleinen Snacks, wie belegten Brötchen oder Bagel, für Ihr leibliches Wohl. Vegetarische Varianten sind immer vorhanden. Ein Korb mit Äpfeln sorgt für ausreichend Vitaminzufuhr während des Tages und für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es Riegel oder etwas Süßes.

Getränke (Kaffee, Tee, Mineralwasser und Säfte) stehen den ganzen Tag zur Verfügung.

 

Verpflegung bei Online Seminaren

Die Verpflegung bei den Online-Seminaren erfolgt in eigener Regie. 🙂

Wir empfehlen, ausreichend Wasser und kleine gesunde Snacks während des Seminars bereitzustellen. Die Dauer der Mittagspause legen Sie in Absprache mit dem Trainer und den anderen Teilnehmern fest und haben hier Gelegenheit, sich selbst nach eigenem Gusto zu verpflegen.

Zertifikat

Nach Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie ein aussagekräftiges, digitales Teilnahmezertifikat der Leipzig School of Media.

Das Zertifikat bestätigt Ihre Fachkompetenz und steigert die Attraktivität Ihres Profils für zukünftige Auftrag- und Arbeitgeber.

 

50% Fördermöglichkeit für sächsische Unternehmen
Die SAB (Sächsische Aufbaubank) fördert aktuell 50% der Weiterbildungskosten für Unternehmen und Arbeitnehmer. Nutzen Sie die Chance und nehmen Sie die unkomplizierte Antragstellung elektronisch vor:

Die Weiterbildungskosten müssen mindestens 700,00 € netto betragen. Die Antragstellung muss vor Seminarbuchung erfolgen.

Weitere Informationen dazu finden Sie auf der jeweiligen Website.

Stand: November 2023

Sie wollen Ihr Team zu dem Thema exklusiv schulen?

Am besten an einem individuellen Termin – vor Ort oder online? Oder eine maßgeschneiderte Schulung zu diesem oder einem anderen Thema? Schicken Sie uns gern eine Anfrage mit Ihrer konkreten Vorstellung.

Trainer

Johannes Meyer
Journalist
Johannes Meyer ist freier Journalist und Dozent für Entrepreneurial Journalism. Zuletzt arbeitete er als Redaktioneller Koordinator des Urban Storytelling Lab (Teil der Google News Initiative) an der Hamburg Media School, dabei entwickelte er gemeins...
Johannes Meyer
Journalist
Johannes Meyer ist freier Journalist und Dozent für Entrepreneurial Journalism. Zuletzt arbeitete er als Redaktioneller Koordinator des Urban Storytelling Lab (Teil der Google News Initiative) an der Hamburg Media School, dabei entwickelte er gemeinsam mit Redaktionen neue journalistische Storytelling-Formate. Zuvor arbeitete er als Autor u.a. für das ARD Morgenmagazin, RTL und n-tv. Meyer studierte Medienkulturwissenschaften an der Universität Siegen und absolvierte ein Volontariat an der RTL Journalistenschule. 2015 wurde er unter die „Top 30 bis 30“ des Medium Magazins gewählt.

Bei uns in guten Händen

Zertifikat

Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie ein aussagekräftiges, digitales Teilnahmezertifikat der Leipzig School of Media (mit Zeitraum, Umfang und Inhalten). 

METHODE

Vortrag und Präsentation durch Trainer. Diskussion und Arbeit an Fallbeispielen in der Gruppe. Praxisanalyse durch Trainer und Teilnehmer.

EXPERTS

Renommierte Experten und Praktiker führen Sie nicht nur in die Thematik ein, sondern erarbeiten mit Ihnen konkrete Lösungsansätze.

ON DEMAND

Im Online-Campus stehen Ihnen nach der Veranstaltung alle Unterlagen und Präsentationen zur Verfügung.

Ähnliche Veranstaltungen