Richtiges Prompting mit ChatGPT

Optimieren Sie die Qualität der Antworten von ChatGPT durch präzise und detaillierte Eingaben

Seminardetails

ChatGPT ist ein leistungsstarkes KI-Tool, das die Arbeit von Marketing-, Medien- und PR-Fachleuten erleichtern kann. Es benötigt jedoch passende Eingaben, sogenannte Prompts, um sinnvollen Output zu generieren.

In diesem Online-Seminar lernen Sie nicht nur die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten dieses nützlichen KI-Tools kennen, sondern auch die Grenzen, die es zu beachten gilt. Sie erfahren, wie Sie den perfekten Prompt gestalten und welche Faktoren ihn wirklich effektiv machen. Wir zeigen Ihnen nicht nur die Grundlagen, sondern auch fortgeschrittene Techniken, mit denen Sie Ihre Prompts gezielt anpassen und verfeinern können, um erstklassige Ergebnisse zu erzielen.

ChatGPT kann als Ausgangspunkt für Texte dienen, kreativer Sparringspartner sein oder z.B. Texte zusammenfassen, kürzen oder überarbeiten und damit wertvolle Zeit sparen. Unser Dozent, Andreas Berens, wird Ihnen zeigen, wie Sie die vielfältigen Funktionen optimal nutzen können, um Ihre Produktivität zu steigern und Ihr Marketing zu verbessern. Darüber hinaus werden wir beleuchten, wie ChatGPT Ihnen bei der Generierung innovativer Ideen behilflich sein kann. In einer sich ständig verändernden Geschäftswelt ist die Fähigkeit, kreative und frische Ansätze zu entwickeln, von unschätzbarem Wert.

Neben der Vermittlung theoretischer Grundlagen stehen im Seminar praktische Übungen und konkrete Anwendungsbeispiele im Vordergrund.

Wir freuen uns darauf, diesen spannenden Tag mit Ihnen zu verbringen und gemeinsam die Möglichkeiten von ChatGPT zu erkunden.

Kontakt:

Julia Töpler
Program Manager
Tel. +49 341 9898478-3

Verfügbare Seminartermine

Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin, um das Seminar zu buchen:

559,00 
Ort: Live-Online-Seminar

Seminarinhalte & Schwerpunkte

Status KI – Inspiration und Grundlagenwissen

  • Überblick über die Entwicklung der künstlichen Intelligenz
  • Fallstudien von erfolgreichen KI-Anwendungen
  • Trends und Watchouts der KI-Technologie

Wie ChatGPT funktioniert

  • Verständnis der Trainingsdaten und des Lernprozesses
  • Eigenheiten und Unterschiede zwischen verschiedenen Versionen von ChatGPT

Grundlagen des Prompting

  • Was ist Prompting und warum ist es wichtig?
  • Erstellen effektiver Prompts für präzise Antworten
  • Tipps und Tricks für fortgeschrittene Prompting-Techniken
  • Übungen zur Verbesserung der Prompting-Fähigkeiten

Multimodalität und multimodales Prompten

  • Verknüpfung von Text, Bild, Sprache und Daten in Prompts
  • Nutzung von ChatGPT für die Erstellung und Analyse multimodaler Inhalte
  • Praktische Übungen zum multimodalen Prompting

ChatGPT im Marketing: Strategie-Prompting

  • Erstellung von zielgerichteten Prompts für Marktforschung und Kundenanalyse

Prompten nach Formeln und Frameworks

  • Grundlagen und Techniken für strukturiertes Schreiben
  • Erstellung von Texten nach vorgegebenen Formeln
  • Anwendung von Formeln für verschiedene Textarten (z.B. AIDA-Formel für Werbetexte)

Prompting in Workflows

  • Integration von ChatGPT in Arbeitsabläufe
  • Effizienzsteigerung durch KI-gestützte Workflows
  • Praxisbeispiele: Einsatz von ChatGPT für Content-Erstellung und Social Media

Bilder prompten mit ChatGPT & DALL·E

  • Grundlagen der Bildgenerierung mit KI
  • Verwendung von ChatGPT in Kombination mit DALL·E für die Bildproduktion
  • Anleitungen zur Erstellung von Bildprompts

Watchouts: Recht & Urheberrecht

  • Überblick über relevante Rechtsfragen im Zusammenhang mit dem Einsatz von KI
  • Diskussion über Ethik und KI

 

Jedes Kapitel beinhaltet interaktive Elemente, praktische Übungen und Diskussionsrunden, um das
Gelernte zu vertiefen. Sie erhalten umfangreiches Wissen über die Funktionsweise und Anwendungsmöglichkeiten von ChatGPT, um Sie zu befähigen, KI-Technologien kreativ und effektiv in ihren beruflichen Kontexten einzusetzen.

    Nach dem Seminar …

    K

    wissen Sie, welche Möglichkeiten und Features das KI-Tool ChatGPT bietet und wie Sie es einsetzen können.

    K

    sind Sie sich der Chancen, aber auch der Risiken der künstlichen Intelligenz und ChatGPT bewusst.

    K

    wissen Sie, was ein Prompt ist und welche Bedeutung er für die Arbeit in generativen KI-Modellen, wie ChatGPT hat.

    K

    kennen Sie den Unterschied zwischen strukturierten und unstrukturierten Prompts.

    K

    kennen Sie die Regeln für gute Prompts und wissen, wie Sie Ihre Aufforderungseingaben sinnvoll strukturieren.

    K

    sind Sie in der Lage ChatGPT sinnvoll in Ihren Arbeitsalltag zu integrieren und größtmöglichen Nutzen aus dem Tool zu ziehen.

    Gut zu wissen

    Seminarzeiten

    Das Seminar findet von 10:00 – 16:00 Uhr (inkl. Pausen) statt.

    Wem nützt das Seminar am meisten?

    Dieses Seminar ist konzipiert für alle, die die Möglichkeiten von KI für sich und ihr Unternehmen oder ihre Organisation nutzen wollen – egal ob Marketer, PR-Profis, Journalisten oder Kreative.

    Technische Voraussetzungen

    ChatGPT

    Für die Verwendung von ChatGPT ist keine zusätzliche Software erforderlich. Ein ChatGPT-Business-Account ist für das Seminar sehr hilfreich aber nicht erforderlich.

    Webinar-Tool Zoom:

    Unsere Online-Veranstaltungen werden mit dem Videokonferenz-Tool Zoom durchgeführt. Technische Voraussetzungen sind ein stabiler Internetzugang, PC/Laptop/mobiles Endgerät, Kamera, Mikrofon, ggf. Headset und eine aktuelle Version des Browsers (Google Chrome, Firefox, Safari).

    Seminarunterlagen im Online-Campus:

    In unserem Online-Campus finden Sie alle wichtigen Informationen zu Ihrem gebuchten Seminar, wie z.B. Lernmaterialien, Dokumente, Zugangslinks sowie Ihr Teilnahmezertifikat zum Download am Ende des Seminars. Für die Nutzung des Online-Campus benötigen Sie einen Internetzugang und einen Browser (z.B.: Safari, Explorer, Firefox, Google Chrome,…).

    Fachliche Voraussetzungen

    Für dieses Seminar gibt es keine Zulassungsbedingungen und es sind keine spezifischen Fachkenntnisse nötig.
    Praktische Erfahrungen im Bereich PR und Kommunikation sind empfehlenswert.

    Verpflegung

    Verpflegung bei Präsenzveranstaltungen auf dem MedienCampus in Leipzig

    In den den Mittagspausen sorgen wir mit kleinen Snacks, wie belegten Brötchen oder Bagel, für Ihr leibliches Wohl. Vegetarische Varianten sind immer vorhanden. Ein Korb mit Äpfeln sorgt für ausreichend Vitaminzufuhr während des Tages und für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es Riegel oder etwas Süßes.

    Getränke (Kaffee, Tee, Mineralwasser und Säfte) stehen den ganzen Tag zur Verfügung.

    Verpflegung bei Online Seminaren

    Die Verpflegung bei den Online-Seminaren erfolgt in eigener Regie. 🙂

    Wir empfehlen, ausreichend Wasser und kleine gesunde Snacks während des Seminars bereitzustellen. Die Dauer der Mittagspause legen Sie in Absprache mit dem Trainer und den anderen Teilnehmern fest und haben hier Gelegenheit, sich selbst nach eigenem Gusto zu verpflegen.

    Zertifikat

    Nach Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie ein aussagekräftiges, digitales Teilnahmezertifikat der Leipzig School of Media.

    Das Zertifikat bestätigt Ihre Fachkompetenz und steigert die Attraktivität Ihres Profils für zukünftige Auftrag- und Arbeitgeber.

     

    50% Fördermöglichkeit für sächsische Unternehmen
    Die SAB (Sächsische Aufbaubank) fördert aktuell 50% der Weiterbildungskosten für Unternehmen und Arbeitnehmer. Nutzen Sie die Chance und nehmen Sie die unkomplizierte Antragstellung elektronisch vor:

    Die Weiterbildungskosten müssen mindestens 700,00 € netto betragen. Die Antragstellung muss vor Seminarbuchung erfolgen.

    Weitere Informationen dazu finden Sie auf der jeweiligen Website.

    Stand: November 2023

    Sie wollen Ihr Team zu dem Thema exklusiv schulen?

    Am besten an einem individuellen Termin – vor Ort oder online? Oder eine maßgeschneiderte Schulung zu diesem oder einem anderen Thema? Schicken Sie uns gern eine Anfrage mit Ihrer konkreten Vorstellung.

    Trainer

    Andreas Berens
    Content Marketing Strategist
    theUntold – Digital Storytelling4Brands
    Nach seinem Betriebswirtschaftsstudium und langjähriger Tätigkeit als Redakteur bei Radio RPR wechselte Andreas Berens 2004 zur Werbeagentur BBDO in Düsseldorf. 2015 wurde er Kommunikationsleiter im Medienhaus der Rheinischen Post. Dort experimentier...
    Andreas Berens
    Content Marketing Strategist
    theUntold – Digital Storytelling4Brands
    Nach seinem Betriebswirtschaftsstudium und langjähriger Tätigkeit als Redakteur bei Radio RPR wechselte Andreas Berens 2004 zur Werbeagentur BBDO in Düsseldorf. 2015 wurde er Kommunikationsleiter im Medienhaus der Rheinischen Post. Dort experimentierte er mit innovativen Medienformaten wie Blog-to-Print-Produkten. Er gründete das Online-Magazin „stories4brands" und die Marken-Beratung "theUntold - digital storytelling4brands". Als Content-Marketing-Strategist unterstützt er jetzt Unternehmen in den Bereichen Markenführung und Content Entwicklung. Zusammen mit Carsten Bolk hat er das Buch »Create Content!« geschrieben, das 2021 im Rheinwerk Verlag GmbH erschienen ist.

    Bei uns in guten Händen

    Zertifikat

    Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie ein aussagekräftiges, digitales Teilnahmezertifikat der Leipzig School of Media (mit Zeitraum, Umfang und Inhalten). 

    METHODE

    Vortrag und Präsentation durch Trainer. Diskussion und Arbeit an Fallbeispielen in der Gruppe. Praxisanalyse durch Trainer und Teilnehmer.

    EXPERTS

    Renommierte Experten und Praktiker führen Sie nicht nur in die Thematik ein, sondern erarbeiten mit Ihnen konkrete Lösungsansätze.

    ON DEMAND

    Im Online-Campus stehen Ihnen nach der Veranstaltung alle Unterlagen und Präsentationen zur Verfügung.

    Ähnliche Veranstaltungen