Von Null auf Social Media: Der gelungene Einstieg

Ihr Guide für den erfolgreichen Social Media Start

Seminardetails

Der gelungene Start ins Social Media steht bevor: Wählen Sie die richtigen Netzwerke aus, posten Sie regelmäßig Content und planen Sie effizient Ihre Ressourcen.

War das Thema Social Media bisher eine Hürde? Verantworten Sie künftig den Social Media-Bereich neben all Ihren anderen Arbeitsaufgaben? Welche Ansätze und Tipps gibt es, um dieser anstehenden Aufgabe gerecht zu werden? Wir liefern die ideale Begleitung für einen gelungenen Start in den sozialen Medien.

Das Online-Seminar gibt Ihnen eine praktische Hilfestellung, um sich zukünftig in den sozialen Medien zu orientieren, Ihre Aufgaben zu organisieren und einen erfolgreichen Einstieg zu finden. Sie beleuchten die Netzwerke Instagram, Facebook, LinkedIn und TikTok und kennen die jeweiligen Besonderheiten. Sie erhalten einen Überblick darüber, welches Netzwerk das Richtige für Sie ist und wählen dieses bewusst und teffsicher aus. Dabei spielen Ihre Ziele, Zielgruppe, Kommunikationsstrategie und Ihre Ressourcen eine zentrale Rolle. Sie erfahren, wie Sie hochwertigen Content produzieren, neue Ideen und Anregungen finden und welche Tools Ihnen bei der Social Media-Arbeit helfen. So hilft Ihnen z.B. Canva für die Erstellung von Content-Pieces und Trello bei der Redaktionsplanung.

Durch das Seminar werden Sie aktiv ins Handeln kommen, hochwertigen Content produzieren und regelmäßig Posts veröffentlichen. Zeitgleich werden Sie ressourceneffizient agieren können. Anschließend lässt sich die Frage „Wie soll ich mit Social Media beginnen, denn ich bin kein Experte?“ ganz leicht mit „Ich habe einen Plan.“ beantworten.

Maria Sihorsch

Kontakt:

Maria Sihorsch
Program Manager
Tel. +49 341 9898478-2

Verfügbare Seminartermine

Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin, um das Seminar zu buchen:

599,00 
Live-Online-Seminar
599,00 
Live-Online-Seminar
599,00 
Live-Online-Seminar

Programm & Ablauf

Dschungel Social Media: Wichtige Vorüberlegungen

  • Sie erfahren, worauf Sie achten sollten, wenn Sie mit Social Media starten: Welche Schritte sind zunächst wichtig und wie fängt man konkret an? Welche Fehler gilt es zu vermeiden?
  • Ressourcenplanung: Schätzen Sie den zeitlichen und personellen Aufwand realistisch ein. So vermeiden Sie spätere Überlastung.
  • Auswahl der Plattform(-en): Welches Netzwerk verfolgt welches Ziel? Wo erreicht man die Zielgruppe? Welches Netzwerk ist für welche Zwecke geeignet? Sie schätzen die Reichweite, Interaktion und das Potenziel für sich ab.
  • Sie kennen die Besonderheiten, wie die Bildsprache auf Instagram und verstehen die “Sprache” auf LinkedIn.
  • Redaktionsplanung: Wie viele Posts pro Tag und Woche, an welchen Tagen/zu welcher Uhrzeit plane ich die Posts?
  • Die Darstellung Ihres Unternehmens: Sie lernen wichtige Profileinstellungen kennen und erfahren, wie Sie sich als Experte für Ihr Thema präsentieren.
  • Best- und Worst Cases: Welche Inhalte und Formate erhalten die meisten Reichweite?

Tipps und Tricks für hochwertigen Content

  • Content und Ideen generieren: Hier erfahren Sie, wie Sie auf Ideen für hochwertigen Content kommen, wo Sie Inspiration finden und wie Sie Ihre Posts abwechslungsreich gestalten.
  • Blick auf die Content-Generierung: So erstellen Sie einen gelungenen Post mit Text, ansprechenden Bildern und coolen Videos (mit Untertiteln). Sie lernen hilfreiche Tools kennen.
  • Sie erfahren, wie Sie authentische und ansprechende Reels oder Insta-Stories erstellen und kennen passende Formateinstellungen. Halten Sie Ihr Smartphone zum Ausprobieren bereit.
  • Ein Blick auf den Algorithmus: Sie wissen, wie Sie im jeweiligen Netzwerk sichtbar werden.

Schreiben für Social Media – Sie erhalten konkrete Antworten auf die Fragen:

  • Wie ist der perfekte Post aufgebaut? Was ist eine Bildunterschrift? Wie lang sollte sie sein?
  • Wann ist die beste Uhrzeit zum Posten?
  • Was ist ein Hashtag? Wie viele davon sind sinnvoll und wie wähle ich sie richtig aus?
  • Welche Verlinkungen nutze ich im Text?
  • Übung: Sie kreiieren eigenen Content für ein Social Network und erhalten direktes Feedback.

Weitere Themen und Tools für Ihre Social Media-Aufgaben

  • Sie lernen Tools kennen, die Ihre Arbeit (auch außerhalb von Social Media) sofort erleichtern. Unter anderen lernen Sie Folgende kennen:
  • Canva ist Ihnen bei der Erstellung von Designs und Vorlagen behilflich.
  • ChatGPT generiert wertvolle Textvorschläge, korrigiert oder übersetzt Ihre Texte und beantwortet Fragen.
  • DeeplWrite prüft Ihre Texte auf Ausdruck und Rechtschreibung und liefert Korrekturvorschläge.
  • Sie lernen kostenfreie Bilder-Datenbanken kennen und erhalten Hinweise zur Nutzung.
  • Rechtliche Fragen: Es werden grundlegende Aspekte zu Fragen des Datenschutzes, der Quellenangaben und Lizenzen besprochen.
Grafische Darstellung des Seminarablaufs

Was bringt Ihnen das Seminar?

K

Sie erhalten einen konkreten Fahrplan für Ihr Social Media mit vielen Tipps und Tricks.

K

Sie wählen die Netzwerke bewusst und treffsicher anhand Ihrer Ziele, Zielgruppe und Vorgaben aus.

K

Sie wissen, welche Anforderungen jedes Netzwerk hat, z.B. Anzahl der Posts, Nutzung von Hashtags, Verlinkungen oder die beste Uhrzeit für Veröffentlichungen.

K

Sie wissen zukünftig, wie Sie neue Ideen für Posts generieren, die Ihre Zielgruppe inspirieren und aktivieren.

K

Sie kennen hilfreiche Tools, die nicht nur tolle Designs und Texte erstellen, sondern Ihre Social Media-Arbeit insgesamt erleichtern.

K

Sie sind fähig, ein qualitativ hochwertiges Social Media zu betreiben – kosten- und ressourceneffizient.

Gut zu wissen

Seminarzeiten

Das Seminar findet von 09:00 – 16:00 Uhr (inkl. Pausen) statt.

Wem nützt das Seminar am meisten?

Ob Sachbearbeiter, Content Creator oder Digital Marketer: Das Seminar ist für Alle gedacht, die zukünftig den Bereich Social Media verantworten und handfestes Know-How für den gelungenen Einstieg benötigen.

One-(Wo-)Man-Shows im Marketing, die sich neben allen anderen Themen künftig um den Social Media-Auftritt kümmern.

Mitarbeiter von Unternehmen und Organisationen sowie Selbstständige, die ihr Social Media aufbauen wollen und einen Leitfaden für die ersten Schritte benötigen.

Technische Voraussetzungen

Das sollte Sie unbedingt bereithalten:

Bitte halten Sie ein Endgerät (Laptop, Notebook oder Tablet) sowie Headset und Mikrofon zum Seminar bereit, um KI-Anwendungen darauf selbst auszuprobieren. Sie werden Bilder bearbeiten, schneiden und verschiedene Tools kombinieren.

Richten Sie sich vorab bitte einen Discord- und einen Midjourney-Account ein. Idealerweise schließen Sie dort ein Abonnement für einen Monat ab (Kosten 10 USD), um im Seminar selbst Bilder generieren zu können. Hier finden Sie dazu eine Anleitung.
Bei DALL·E haben Sie idealerweise ein ChatGPT 4-Abonnement. Dies ist aber keine Voraussetzung für das Seminar.

Webinar-Tool Zoom:

Unsere Online-Veranstaltungen werden mit dem Videokonferenz-Tool Zoom durchgeführt. Technische Voraussetzungen sind ein stabiler Internetzugang, PC/Laptop/mobiles Endgerät, Kamera, Mikrofon, ggf. Headset und eine aktuelle Version des Browsers (Google Chrome, Firefox, Safari).

Seminarunterlagen im Online-Campus:

In unserem Online-Campus finden Sie alle wichtigen Informationen zu Ihrem gebuchten Seminar, wie z.B. Lernmaterialien, Dokumente, Zugangslinks sowie Ihr Teilnahmezertifikat zum Download am Ende des Seminars. Für die Nutzung des Online-Campus benötigen Sie einen Internetzugang und einen Browser (z.B.: Safari, Explorer, Firefox, Google Chrome,…).

Fachliche Voraussetzungen

Für dieses Seminar gibt es keine Zulassungsbedingungen und es sind keine spezifischen Fachkenntnisse nötig.
Für die Teilnahme am Seminar werden erste Erfahrungen im Bereich Social Media empfohlen.

Verpflegung

Verpflegung bei Präsenzveranstaltungen auf dem MedienCampus in Leipzig

In den den Mittagspausen sorgen wir mit kleinen Snacks, wie belegten Brötchen oder Bagel, für Ihr leibliches Wohl. Vegetarische Varianten sind immer vorhanden. Ein Korb mit Äpfeln sorgt für ausreichend Vitaminzufuhr während des Tages und für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es Riegel oder etwas Süßes.

Getränke (Kaffee, Tee, Mineralwasser und Säfte) stehen den ganzen Tag zur Verfügung.

Verpflegung bei Online Seminaren

Die Verpflegung bei den Online-Seminaren erfolgt in eigener Regie. 🙂

Wir empfehlen, ausreichend Wasser und kleine gesunde Snacks während des Seminars bereitzustellen. Die Dauer der Mittagspause legen Sie in Absprache mit dem Trainer und den anderen Teilnehmern fest und haben hier Gelegenheit, sich selbst nach eigenem Gusto zu verpflegen.

Zertifikat

Nach Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie ein aussagekräftiges, digitales Teilnahmezertifikat der Leipzig School of Media.

Das Zertifikat bestätigt Ihre Fachkompetenz und steigert die Attraktivität Ihres Profils für zukünftige Auftrag- und Arbeitgeber.

 

50% Fördermöglichkeit für sächsische Unternehmen
Die SAB (Sächsische Aufbaubank) fördert aktuell 50% der Weiterbildungskosten für Unternehmen und Arbeitnehmer. Nutzen Sie die Chance und nehmen Sie die unkomplizierte Antragstellung elektronisch vor:

Die Weiterbildungskosten müssen mindestens 700,00 € netto betragen. Die Antragstellung muss vor Seminarbuchung erfolgen.

Weitere Informationen dazu finden Sie auf der jeweiligen Website.

Stand: November 2023

Sie wollen Ihr Team zu dem Thema exklusiv schulen?

Am besten an einem individuellen Termin – vor Ort oder online? Oder eine maßgeschneiderte Schulung zu diesem oder einem anderen Thema? Schicken Sie uns gern eine Anfrage mit Ihrer konkreten Vorstellung.

Trainer

Lisa Müller
Referentin Personalmarketing Social Media
Deutsche Bahn
Lisa ist studierte Medienmanagerin mit Schwerpunkt auf Journalismus und digitale Medien. Während ihrer mehrjährigen Tätigkeit auf Agenturseite betreute sie diverse Kund:innen sowohl strategisch beratend als auch in der operativen Umsetzung ihrer Soci...
Lisa Müller
Referentin Personalmarketing Social Media
Deutsche Bahn

Lisa ist studierte Medienmanagerin mit Schwerpunkt auf Journalismus und digitale Medien. Während ihrer mehrjährigen Tätigkeit auf Agenturseite betreute sie diverse Kund:innen sowohl strategisch beratend als auch in der operativen Umsetzung ihrer Social Media Aktivitäten. Lisa analysiert Optimierungspotenziale, identifiziert Trends und entwickelt passende Konzepte für Zielgruppenansprache und Contenterstellung. Dabei setzt sie auf die Kombination aus strukturiertem Projektmanagement und kreativer Konzeption. Umfassende Erfahrung in der Planung, Realisierung und Auswertung von Maßnahmen im Influencer Marketing runden ihre Expertise als Social Media Specialist ab. 

Bei uns in guten Händen

Zertifikat

Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie ein aussagekräftiges, digitales Teilnahmezertifikat der Leipzig School of Media (mit Zeitraum, Umfang und Inhalten). 

METHODE

Vortrag und Präsentation durch Trainer. Diskussion und Arbeit an Fallbeispielen in der Gruppe. Praxisanalyse durch Trainer und Teilnehmer.

EXPERTS

Renommierte Experten und Praktiker führen Sie nicht nur in die Thematik ein, sondern erarbeiten mit Ihnen konkrete Lösungsansätze.

ON DEMAND

Im Online-Campus stehen Ihnen nach der Veranstaltung alle Unterlagen und Präsentationen zur Verfügung.

Ähnliche Veranstaltungen