Journalistische Darstellungsformen

Intensivseminar “Journalistische Darstellungsformen” –  Texten für Print und Online

Seminardetails

Das Verfassen von Nachrichten und Berichten gehört zum Grundhandwerk eines jeden Journalisten.

Je nach Thema, Bedeutung und Möglichkeiten der verschiedenen Medien, die die Botschaften transportieren sollen, gibt es weitere journalistische Darstellungsformen, aus denen Redakteure wählen können.

Im Rahmen des Intensivseminars „Journalistische Darstellungsformen“ lernen insbesondere Berufseinsteiger anhand konkreter Daten und Befunde aus der Mediennutzungsforschung die Funktionalität von Darstellungsformen in den verschiedenen Medienkanälen kennen und analysieren.

Anschließend üben sie unter Anleitung anhand aktueller Themen die Grundformen des journalistischen Schreibens für Printmedien und Online.
Das Seminar greift außerdem aktuelle Themen wie Gendern und Textgenerierung mit KI auf.

In vier intensiven Tagen vermittelt Ihnen unsere erfahrene und zertifizierte Schreibtrainerin wertvolles Wissen rund um journalistische Darstellungsformen. Darüber hinaus profitieren Sie nachhaltig vom intensiven Austausch mit den anderen Teilnehmern.

Kontakt:

Julia Töpler
Program Manager
Tel. +49 341 9898478-3

Verfügbare Seminartermine

Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin, um das Seminar zu buchen:

900,00 
Ort: Leipzig School of Media, Poetenweg 28, 04155 Leipzig

Inhalte des Intensivseminars

Während des praxisorientierten Intensivseminars werden Sie sich mit folgenden Inhalten auseinandersetzen und das Gelernte in der vielseitigen Textproduktion anwenden:

  • Handwerk des journalistischen Schreibens
  • Merkmale und Aufbau einer Reportage
  • Dramaturgietypen und -aufbau – Erstellen eigener, selbstgewählter Texte für die verschiedenen Darstellungsformen.
  • Überblick und Besonderheiten journalistischer Darstellungsformen
    • Berichte
    • Nachrichten
    • Reportagen
    • Rezensionen
    • etc.

Nachhaltige Impulse und hohe Lerneffekte ergeben sich durch das Feedback der Trainerin und im Teilnehmerkreis während der Veranstaltung.

    Was bringt Ihnen das Seminar?

    K

    Sie erhalten wertvolles Wissen rund um journalistische Darstellungsformen.

    K

    Sie lernen im einzigartigen Ambiente des Leipziger MedienCampus.

    K

    Sie profitieren nachhaltig vom intensiven Austausch mit den anderen Teilnehmern.

    Gut zu wissen

    Seminarzeiten

    Tag 1: 28.05.2024: 10:00 – 17:00 Uhr
    Tag 2: 29.05.2024: 09:00 – 17:00 Uhr
    Tag 3: 30.05.2024: 09:00 – 17:00 Uhr
    Tag 4: 31.05.2024: 09:00 – 17:00 Uhr

    Hinweis: Der erste Tag beginnt zur komfortableren Anreise erst 10:00 Uhr.

    Wem nützt das Seminar am meisten?

    Das Intensivseminar bietet eine qualitativ hochwertige Weiterbildung mit hohem Praxisbezug, die den Empfehlungen von journalistischen Berufsverbänden entspricht. Es ist Teil unseres “Volontärskurs Crossmedia”.

    Die Veranstaltung ist konzipiert für

    • journalistische Mitarbeiter von Tageszeitungen, Online-Redaktionen, Nachrichtenagenturen, Fachzeitschriften und Magazinen und vergleichbaren Organisationen,
    • Trainees, die journalistische Erfahrung in verschiedenen Abteilungen sammeln,
    • Fachkräfte in Medienunternehmen, Verlagen, Redaktionen und vergleichbaren Organisationen, die für ihre Aufgaben journalistische Kenntnisse und Methoden benötigen. 
    Technische Voraussetzungen

    Das sollte Sie unbedingt bereithalten:

    Es wird für dieses Seminar kein besonderes technisches Equipment benötigt.
    Es wird jedoch empfohlen, ein eigenes Notebook/Tablet zur Veranstaltung mitzubringen bzw. bereitzuhalten.

    Webinar-Tool Zoom:

    Unsere Online-Veranstaltungen werden mit dem Videokonferenz-Tool Zoom durchgeführt. Technische Voraussetzungen sind ein stabiler Internetzugang, PC/Laptop/mobiles Endgerät, Kamera, Mikrofon, ggf. Headset und eine aktuelle Version des Browsers (Google Chrome, Firefox, Safari).

    Seminarunterlagen im Online-Campus:

    In unserem Online-Campus finden Sie alle wichtigen Informationen zu Ihrem gebuchten Seminar, wie z.B. Lernmaterialien, Dokumente, Zugangslinks sowie Ihr Teilnahmezertifikat zum Download am Ende des Seminars. Für die Nutzung des Online-Campus benötigen Sie einen Internetzugang und einen Browser (z.B.: Safari, Explorer, Firefox, Google Chrome,…).

    Fachliche Voraussetzungen

    Für dieses Seminar gibt es keine Zulassungsbedingungen und es sind keine spezifischen Fachkenntnisse nötig.
    Erste praktische Erfahrungen im journalistischen Bereich sind jedoch empfehlenswert.

    Verpflegung

    Verpflegung bei Präsenzveranstaltungen auf dem MedienCampus in Leipzig

    In den den Mittagspausen sorgen wir mit kleinen Snacks, wie belegten Brötchen oder Bagel, für Ihr leibliches Wohl. Vegetarische Varianten sind immer vorhanden. Ein Korb mit Äpfeln sorgt für ausreichend Vitaminzufuhr während des Tages und für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es Riegel oder etwas Süßes.

    Getränke (Kaffee, Tee, Mineralwasser und Säfte) stehen den ganzen Tag zur Verfügung.

     

    Verpflegung bei Online Seminaren

    Die Verpflegung bei den Online-Seminaren erfolgt in eigener Regie. 🙂

    Wir empfehlen, ausreichend Wasser und kleine gesunde Snacks während des Seminars bereitzustellen. Die Dauer der Mittagspause legen Sie in Absprache mit dem Trainer und den anderen Teilnehmern fest und haben hier Gelegenheit, sich selbst nach eigenem Gusto zu verpflegen.

    Zertifikat

    Nach Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie ein aussagekräftiges, digitales Teilnahmezertifikat der Leipzig School of Media.

    Das Zertifikat bestätigt Ihre Fachkompetenz und steigert die Attraktivität Ihres Profils für zukünftige Auftrag- und Arbeitgeber.

     

    50% Fördermöglichkeit für sächsische Unternehmen
    Die SAB (Sächsische Aufbaubank) fördert aktuell 50% der Weiterbildungskosten für Unternehmen und Arbeitnehmer. Nutzen Sie die Chance und nehmen Sie die unkomplizierte Antragstellung elektronisch vor:

    Die Weiterbildungskosten müssen mindestens 700,00 € netto betragen. Die Antragstellung muss vor Seminarbuchung erfolgen.

    Weitere Informationen dazu finden Sie auf der jeweiligen Website.

    Stand: November 2023

    Sie wollen Ihr Team zu dem Thema exklusiv schulen?

    Am besten an einem individuellen Termin – vor Ort oder online? Oder eine maßgeschneiderte Schulung zu diesem oder einem anderen Thema? Schicken Sie uns gern eine Anfrage mit Ihrer konkreten Vorstellung.

    Trainer

    Insa van den Berg
    Journalistin & Schreibtrainerin
    Redaktionsbüro Insa van den Berg
    Insa van den Berg ist Redakteurin und Sachbuch-Autorin aus Leipzig. Sie arbeitet freiberuflich für überregionale und regionale Print- und Onlinemedien, Nachrichtenagenturen und gelegentlich auch für den Hörfunk. Ihr Schwerpunkt liegt auf sozialpoliti...
    Insa van den Berg
    Journalistin & Schreibtrainerin
    Redaktionsbüro Insa van den Berg
    Insa van den Berg ist Redakteurin und Sachbuch-Autorin aus Leipzig. Sie arbeitet freiberuflich für überregionale und regionale Print- und Onlinemedien, Nachrichtenagenturen und gelegentlich auch für den Hörfunk. Ihr Schwerpunkt liegt auf sozialpolitischen Themen. Seit 2012 gibt sie außerdem regelmäßig an verschiedenen Weiterbildungseinrichtungen praxisnahe Seminare zum professionellen Schreiben und zu journalistischen Kernkompetenzen. www.insavandenberg.de

    Bei uns in guten Händen

    Zertifikat

    Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie ein aussagekräftiges, digitales Teilnahmezertifikat der Leipzig School of Media (mit Zeitraum, Umfang und Inhalten). 

    METHODE

    Vortrag und Präsentation durch Trainer. Diskussion und Arbeit an Fallbeispielen in der Gruppe. Praxisanalyse durch Trainer und Teilnehmer.

    EXPERTS

    Renommierte Experten und Praktiker führen Sie nicht nur in die Thematik ein, sondern erarbeiten mit Ihnen konkrete Lösungsansätze.

    ON DEMAND

    Im Online-Campus stehen Ihnen nach der Veranstaltung alle Unterlagen und Präsentationen zur Verfügung.

    Ähnliche Veranstaltungen