Content Management

Digitales Content Management - Architektur und Administration von Content Management Systemen

Symbolfoto für Seminar Content Management
Content Management ist längst nicht mehr nur die technische Abwicklung im Umgang mit Content, sondern fokussiert heutzutage die Auswirkungen von Content-Mehrfachnutzung z.B. auf die journalistische Produktion und wie Inhalte zukünftig medienübergreifend, crossmedial bereitgestellt werden können.

Das Strukturieren, Verwalten und Bereitstellen von Inhalten durch Content Management Systeme ist ein Eckpfeiler für erfolgreiches Content Management. Im Seminar beschäftigen Sie sich mit der Architektur und der Administration von Content Management Systemen.


Vor allem lernen Sie jedoch, wie der Lebenszyklus von Content aussieht und wie die entsprechenden Workflows in Content-Management-Systemen abgebildet werden. Sie erfahren, wie Sie Inhalte medienübergreifend planen und bereitstellen und welche Auswirkungen die Mehrfachnutzung von Content haben.


Ihr Referent Dr. Kyrill Meyer arbeitet am Institut für Digitale Technologien (IfDT) in Leipzig. Sein Schwerpunkt liegt im Bereich IT-gestütztes Wissens-, Kooperations- und Innovationsmanagement.

 

 

Inhalte und Zielgruppe

Was Sie lernen

Repräsentationsmechanismen und Werkzeuge eines multimedialen Dokuments und Transformation von Dokumenten
Lebenszyklus von Content und Abbildung entsprechender Workflows in Content-Management-Systemen
Architektur und Funktionalität von Content-Management-Systemen

 

 

Am Ende der Veranstaltung...

haben Sie Verständnis hinsichtlich technischer Repräsentation von Content und Wissen.
verfügen Sie über operative Fertigkeiten in der Generierung, Wertung, Administration und Weiterverwendung von formalistischem Content und Wissen.
greifen Sie auf praktische Kompetenzen bei der Durchführung komplexer Recherchen zurück und haben ein Grundverständnis von Aufbau und Wirkungsweise der entsprechenden Werkzeuge.

Wichtiger Hinweis

Dieses Seminar ist Bestandteil des berufsbegleitenden Masterstudiengangs Crossmedia Management. Das heißt die Seminarteilnehmer besuchen die Veranstaltung gemeinsam mit Studierenden des Masterprogramms.

Wer teilnehmen sollte

Interessierte und Fachkräfte aus den Bereichen Mediendesign, Mediengestaltung und Medienproduktion, im Marketing und Vertrieb oder im Bereich Kommunikation/PR/Öffentlichkeitsarbeit, die auf diesem Gebiet digitale Management-Aufgaben erfüllen beziehungsweise perspektivisch erfüllen wollen.

Ablauf, Kosten und Organisatorisches

Termine

18. - 20. Juli 2019 | jeweils von 9 bis 18 Uhr

Teilnahmegebühr und Sonderkonditionen

Teilnahmegebühr: 1.290 Euro (inkl. USt.)

Sonderkonditionen:

  • Bei Buchung des Seminars bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn erhalten Teilnehmer einen Frühbucherrabatt in Höhe von 15 Prozent.
  • 50 Prozent Nachlass auf die Teilnahmegebühr für Studenten und Studienabsolventen der Leipzig School of Media.
    (Die Rabatte sind nicht kombinierbar.)

Veranstaltungsort, Anfahrt und Übernachtung

Veranstaltungsort ist jeweils der Mediencampus Villa Ida, Poetenweg 28, 04155 Leipzig.

Informationen zur Anreise und zu Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie im Service-Bereich.

Fördermöglichkeiten und Finanzierung

Dieses Seminar kann grundsätzlich über die Bildungsprämie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert werden.

Weitere Informationen zur Finanzierung unserer Angebote finden Sie im Service-Bereich.

Anmeldung

Dozenten

Foto von Dr. Kyrill Meyer

Dr. Kyrill Meyer

 

Dr. Kyrill Meyer studierte "Business Occupations" am W.C.S.C.C. in Smithville, Ohio (USA) und Informatik mit Nebenfach Betriebswirtschaftslehre an der Universität Leipzig. Nach dem Abschluss seines Studiums arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter der Abteilung Betriebliche Informationssysteme an der Universität Leipzig und leitete als Geschäftsführer und Abteilungsdirektor das Institut für Angewandte Informatik e.V. an der Universität Leipzig.

Aktuell engagiert er sich am Institut für Digitale Technologien (IFDT), einer überregionalen Forschungs- und Transferplattform für Hochschulen und Unternehmen. Er ist als Dozent an verschiedenen Hochschulen im deutschsprachigen Raum tätig und berät Unternehmen und Gründer bei der Umsetzung ihrer Digitalisierungs- und Innovationsstrategien. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Service Engineering und Management, IT-gestütztes Wissens-, Kooperations- und Innovationsmanagement und der Angewandten Informatik.

 

 

Beratung, Anmeldung und News

Foto von Steffi Nickel

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:

Steffi Nickel
Studiengangskoordinatorin Crossmedia Management, Corporate Media

Tel +49 341 56296-706

Anmeldung

Universität Leipzig

Akademischer Partner

Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

Akademischer Partner

Akademie für Publizistik Hamburg

Akademischer Partner

MAZ - Die Schweizer Journalistenschule

Akademischer Partner

Kuratorium für Journalistenausbildung

Akademischer Partner

Europäisches Institut für Journalismus- und Kommunikationsforschung

Akademischer Partner

Medienstiftung der Sparkasse Leipzig

Muttergesellschaft und Förderer

GKMB Web + Film

Unterstützer

Bundesverband Digitale Wirtschaft

Studiengangspartner Mobile Marketing

Bundesverband Community Management

Partner

Detektor.fm

Partner

Mobilbranche.de

Partner

turi2

Partner

Synexus

Partner

Content Marketing Forum

Studiengangspartner Corporate Media

Mobile Business

Partner

ITmitte.de

Partner

Leipzig School of Media

gemeinnützige Gesellschaft für akademische Weiterbildung mbH
Mediencampus, Poetenweg 28, 04155 Leipzig Route planen

Tel +49 341 56296-701
Fax +49 341 56296-791
info (at) leipzigschoolofmedia.de

Die Leipzig School of Media ist ein Tochterunternehmen der Medienstiftung der Sparkasse Leipzig in Zusammenarbeit mit der Universität Leipzig und der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig.


Top